Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 2/4 | Au-Pair USA: Vermittlung und Kosten

Du möchtest als Au-pair in den USA arbeiten? Dann hast du nicht nur die Chance deine Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern wirst auch den American Lifestyle hautnah miterleben können. Wenn du gerne mit Kindern arbeitest, ist dieser Job vielleicht der richtige für dich. Hier erfährst du mehr über Vermittlungsagenturen und darüber, welche Kosten auf dich zukommen werden.

Themen dieser Seite:

Au-pair-Vermittlung – welche Agentur?

Sämtliche Agenturen für Au-pair-Vermittlung in die USA sind grundsätzlich an die Vorgaben der staatlichen Regelungen gebunden. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Angebote der einzelnen Agenturen im Hinblick auf Programmgestaltung und Leistungen kaum. Unterschiede gibt es allerdings oft hinsichtlich der Preise. 

Unser Tipp: Als Au Pair in die USA mit Smaller Earth

SE Au Pair USA | Jetzt als Au Pair in den USA bewerbenUnsere Partner von Smaller Earth haben bereits seit 19 Jahren Erfahrung mit USA-Programmen und arbeiten mit mehr als 300 geprüften Gastfamilien in Amerika zusammen. Du hast bei Smaller Earth zu jeder Zeit einen festen, persönlichen Ansprechpartner, der dir bei deiner Au Pair-Bewerbung, der Beantragung des J1-Visums sowie Fragen & Problemen zur Verfügung steht. Alle Mitarbeiter waren selbst schon für lange Zeit im Ausland und haben teilweise auch als Au Pair in den USA gearbeitet. Hier bist du also bestens aufgehoben!

Au-pair-Spezial: Sonderprogramme in den USA

Folgende Sonderprogramme im Rahmen eines Au-pair Aufenthaltes sind in den USA ebenfalls möglich:

Au Pair "Little Kids"

Wenn du zu Erfahrung in der Betreuung von Kleinkindern im Alter von 0-2 Jahren nachweisen kannst, bist du als Au Pair besonders gefragt. Du solltest für diese Kategorie mindestens 200 Stunden Erfahrung nachweisen können. In dieser Kategorie ist meist ein Rabatt der Programmgebühr möglich!

Professional Au-pair

Für junge Frauen mit abgeschlossener Ausbildung im Pflege- oder Erziehungsbereich (z. B. Erzieherinnen, Grundschullehrerinnen, Kinderkrankenschwestern) gibt es bei den meisten Agenturen Ermäßigung der Programmgebühren. Sollten diese nicht aufgeführt sein, einfach nachfragen!

EduCare

Au-pair für schulpflichtige Kids. Arbeitszeit: maximal 30 Stunden pro Woche. Die Gastfamilie zahlt 1.000 US-Dollar für ein Schnupperstudium an einem College oder einer Universität (mind. 12 Semesterwochenstunden), Taschengeld inklusive.

Planung: Welche Kosten kommen auf mich zu?

Selbstverständlich möchtest du wissen, wie hoch dein finanzieller Einsatz für das Au-pair-year in den USA ausfallen wird. In der Regel musst du mit folgenden organisatorischen Kosten (Orientierungswerte) rechnen:

  • Vermittlungsgebühr für ein Au-pair-Stelle: ca. 500 Euro
  • J-1-Visum: ca. 160 US-Dollar Bearbeitungsgebühr
  • SEVIS-Gebühr („Student and Exchange Visitor Information System"): ca. 180 USD
  • ggf. Kosten für Flüge & Versicherung (die meisten Agenturen übernehmen diese Kosten allerdings)
  • zusätzlich musst du bei deiner Organisation eine Kaution (zwischen 400 USD und 500 USD staatlich festgelegt) hinterlegen, nach deiner Rückkehr aus dem Au-pair-Jahr erhältst du sie dann zurück

Welche Vermittlungschancen habe ich als Mann?

Es ist ein offenes Geheimnis, dass junge Männer schwerer in Au-pair-Jobs vermittelbar sind als junge Frauen.

Für die Männer gilt daher noch mehr als für junge Frauen: In eure Bewerbung für eine Au-pair-Stelle in den USA solltet ihr so viel Sorgfalt und Energie stecken wie in die Bewerbung für euren Traumjob! Männer punkten besonders, wenn sie deutlich mehr Erfahrung in der Kinderbetreuung haben als ihre weiblichen Konkurrentinnen und besondere Sport-Skills mitbringen. Die meisten Gastfamilien, die offen für männliche Au Pair sind, haben Kids, die besonders viele Sportarten ausüben und hier einen Sport-Buddy gebrauchen können ;-)

Hier weiterlesen

zurück zu Teil 1 | Au-pair USA: Working Holidays - Was dich erwartet

Teil 3 | Hier informieren über Voraussetzungen, Visum, Au-pair-Programme

Teil 4 | Tipp von Auslandsjob.de: Au-pair USA-Aufenthalt mit Smaller Earth

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?
Work and Travel USA

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves