Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Au-pair in Chile

Au-pair in Chile - Santiago und landesweit

Au-pair in Santiago & landesweit

Lust auf einen Au-pair Aufenthalt in Lateinamerika? Für alle, die für ihr Auslandsabenteuer nicht in eines der typischen Reiseziele möchten, sondern eine aussergewöhnliche Erfahrung in Südamerika suchen, gibt es nun auch die Möglichkeit, als Au-pair nach Chile zu reisen. Als Au-pair in Chile hast du die Gelegenheit, direkt am Familienleben einer Familie im Ausland teilzuhaben und so tiefe Einblicke in die lateinamerikanische Kultur zu erhalten. Lass dein normales Leben einfach mal hinter dir und versuche etwas anderes. Du wohnst unter einem Dach mit der Familie in Chile und unterstützt diese bei der Kinderbetreuung. So schulst du Selbstwertgefühl und Verantwortungsbewusstsein und lernst ganz nebenher das Leben in einer anderen Kultur kennen, indem du selbst Teil dessen Gesellschaft bist. Mache unvergessliche Erfahrungen und knüpfe lebenslange Freundschaften in einem beeindruckenden Land am anderen Ende der Welt. Chile wird dich mit seinem modernen lateinamerikanischen Flair empfangen und die einzigartige Natur Chiles dir den Atem rauben.

 

Was erwartet mich als Au-pair in Chile?

Die meisten Familien nehmen ein Au-pair bei sich auf, um die zweisprachige Erziehung ihrer Kinder zu fördern. Als Au-pair in Chile wohnst und arbeitest du wahrscheinlich in Chiles Hauptstadt Santiago oder einem Vorort (es sind aber landesweit Platzierungen möglich). Du kümmerst dich in einer oder mehreren Sprachen um die Kinder, und hilfst bei deiner Gastfamilie ein wenig im täglichen Haushalt mit. So bringst du unter anderem die Kinder zur Schule oder Kindergarten, spielst, singst und bastelst mit ihnen und/oder hilfst ihnen bei den Hausaufgaben. Auch Tätigkeiten wie für die Kinder kochen, das Frühstück vorbereiten oder Wäsche waschen können zu den leichten Hausarbteiten zählen.

Für deine Arbeit bekommst du als Gegenleistung freie Unterkunft in einem eigenen Zimmer im Haus der Gastfamilie, kostenlose Verpflegung und auβerdem ein monatlich ausbezahltes Taschengeld.

Wichtige Voraussetzungen

Für deinen Au-pair Aufenthalt in Chile gelten die folgende Voraussetzungen:

  • Alter zwischen 18 bis 30 Jahren
  • Grundkenntnisse in Spanisch sind wünschenswert, aber in der Regel keine Voraussetzung
  • Mindestteilnahmedauer von 3 Moanten
  • Meist ist ein Führerschein erwünscht
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Gesundheitszeugnis

Die Organisation des Programms in Chile:

Das Au-pair Modell ist in Chile aktuell noch nicht sehr verbreitet. Die meisten Vermittlungen funktionieren meist über private Kontakte. Mit diesem Programm hast du die Möglichkeit, eine professionelle Vermittlung in Anspruch zu nehmen. Der Vorteil besteht darin, dass dein Aufenthalt im Vorfeld bereits organisiert ist und du immer eine Betreuung vor Ort hast, an die du dich bei Problemen wenden kannst. Anders als beispielsweise in den USA hat Chile nämlich keine spezielle Au-pair-Gesetzgebung.

Jobben in Chile mit dem Chile-Spezialisten

Der Veranstalter dieses Auslandsprogrammes wurde bereits im Jahr 2003 gegründet und ist seither auf die Organisation von Auslandsaufenthalten in ganz Lateinamerika spezialisiert. Die Mitgliedschaften bei der Deutschen Aussenhandelskammer und dem WYSE Work & Volunteer Abroad Netzwerk garantieren dir hohe Firmenstandards, Qualität und einen hervorragenden Kundenservice.

Standorte mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort sind auf dem lateinamerikanischen Kontinent verteilt, um die Teilnehmer fachkundig beraten und betreuen zu können.

Programm-Übersicht "Au-pair in Chile":

Alter: ab 18 Jahre (max. 30 Jahre)

Einsatzort: Im ganzen Land möglich (die meisten Gastfamilien befinden sich jedoch in oder um Chiles Hauptstadt Santiago).

Programmdauer: ab 3 Monaten

Arbeitszeiten: Zwischen 30 und 45 Stunden pro Woche (wird vorab mit der Familie geklärt). Die gesetzliche Arbeitszeit in Chile beträgt 45 Wochenarbeitsstunden.

Sprachkenntnisse: Je nach Familie gute Spanisch- und/oder Englischkenntnisse.

Voraussetzungen: Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragung, Vorlage eines Gesundheitszeugnisses.

Unterkunft & Verpflegung: Werden von der Gastfamilie gestellt.

Programmgebühr

>> ab 470€ (Paketpreis für 3 Monate, zzgl. 75 EUR Anmeldegebühr + Anreisekosten)

(Die Bezahlung wird erst fällig, wenn du in die Au-pair Stelle angenommen hast.)

>> Dieses Programm wird leider nicht mehr angeboten!

Find your trip!

  1. Must-haves