Dein Weg zum perfekten Auslandsjob

Working Holidays Auslandsjob-Guide

Work and Travel Programme Auslandsjobs finden

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Arbeiten in Paris

Paris ist eine der bekanntesten Städte weltweit – und zwar nicht ohne Grund! Die französische Hauptstadt quillt fast über mit bekannten Sehenswürdigkeiten: Eiffelturm, Louvre, Notre-Dame… Es gibt schier endlos Möglichkeiten, neue und alte Gebäude zu bestaunen. Es leben etwa 12,6 Millionen Menschen im Großraum Paris, hinzu kommen Millionen von Touristen (allein der Eiffelturm hat jährlich etwa 7 Millionen Besucher!). 

Also - wann startest du dein Abenteuer in der Stadt der Liebe? 

THEMEN DIESER SEITE:

Arbeiten in Paris

Paris gehört zu den Top 5 der meistbesuchten Städte – weltweit! Das lässt den Tourismus boomen und wenn du eine Ausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie hast, wirst du hier bestimmt bei der Jobsuche fündig werden. Wenn du nun noch fließend Französisch sprichst, steht dir nichts mehr im Weg!

Doch auch falls du die Landessprache nicht beherrschen solltest: Lass dich nicht entmutigen. Paris bietet viele Möglichkeiten, erst einmal einen Sprachkurs zu machen und bekannter Weise lernt man die Sprache am besten vor Ort!

Die Shopping-Metropole bietet außerdem gute Job-Möglichkeiten im Bereich Dienstleistungen.  

Da Paris Hauptsitz der UNESCO und UECD ist, fällt es dir bestimmt leicht, andere internationale Worker kennenzulernen und wichtige Tipps zu bekommen.

Leben in Paris

Ein Kurztrip nach Paris ist meist sehr anstrengend, da man all die tollen Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit abklappern muss. Wenn man allerdings in Paris lebt, kann man sich viel Zeit lassen. Und die Liste an sehenswerten Museen und Gebäuden ist lang!

Natürlich ist Paris bekannt für den Eiffelturm, doch es lohnt sich auch, auf den Arc de Triomphe zu steigen, um einen guten Blick auf den Eiffelturm inmitten der Stadt zu erhaschen.

Der Arc de Triomphe gehört zu einer der Sehenswürdigkeiten, die für EU-Bürger unter 26 Jahren kostenfrei ist. Hierzu zählt übrigens auch der Louvre, der mit seinen über 38.000 Meisterwerken das weltweit größte Kunstmuseum ist.

Weitere Must-Sees der Megametropole sind die Kathedrale Notre-Dame (im Wiederaufbau), die Sacré-Cœur, das Panthéon, die Champs-Elysées, die Conciergerie sowie das Centre Pompidou. Insgesamt verfügt Paris über 160 Museen!

Nicht verpassen sollte man das Schloss Versailles, das für so viele europäische Schlösser als Vorbild galt. Und dann gibt es da noch das Disneyland Paris.

Doch auch sportlich hinkt Paris nicht hinterher. Die französische Hauptstadt ist die Zieletappe der Tour de France und es findet dort jährlich das French Open sowie der Paris Marathon statt. Außerdem sind die Pariser hauptsächlich eines: Fußball-Fans! Rugby steht in der Megacity auf Platz 2.

Wer eine Wohnung in der Hauptstadt sucht, braucht entweder Geld oder Geduld (oder beides). Paris ist teuer, vor allem in der Innenstadt. Auch die Preise für Essen und Getränke in den rund 10.000 Restaurants der Stadt sind ziemlich hoch.

Es kann in Paris eine ganze Weile dauern, bis man eine passende Bleibe gefunden hat, da es viel Konkurrenz gibt. Davon solltest du dich aber keinesfalls entmutigen lassen, etwas Passendes findet sich immer. Fange nur so früh wie möglich an zu suchen.  

Jobchancen in Paris

Für EU-Bürger ist es leicht, in unserem Nachbarland Fuß zu fassen. Man benötigt lediglich seinen Personalausweis oder Reisepass sowie eine Sozialversicherungsnummer, die sogenannte „Numéro de Securité Social“.

Frankreich und Deutschland sind wichtige Handelspartner und so gibt es dementsprechend viele deutsche Firmen in Paris, wie zum Beispiel BMW, Daimler, BASF, Siemens, Bosch etc. Wer in Deutschland bei diesen Firmen arbeitet, kann sich eventuell auch intern versetzen lassen.

Gesucht werden hauptsächlich Spezialisten im IT-Bereich, Personal im Verkauf und Service, sowie Elektrotechniker und Ingenieure.

Doch dank der vielen Touristen in Paris stehen die Jobchancen auch im Bereich Gastronomie und Hotellerie gut sowie an den verschiedenen Flughäfen und Bahnhöfen der Metropole.

Bei allen Jobs gilt jedoch: Die französische Sprache sollte sehr gut beherrscht werden, denn dann steigen die Chancen auf einen Job in Paris.

Top 5 Arbeitgeber

Zu den größten Unternehmen in Paris gehören der Ölkonzern TOTAL, die Versicherungsgruppe AXA sowie die Banken BNP und Société Générale und der Supermarktriese Carrefour.

Möglichkeiten für Freelancer / digitale Nomaden

Seit dem Brexit-Referendum im Jahr 2016 verlagerten viele digitale Nomaden ihren Standort von London nach Paris. Die Stadt der Liebe wird auch bei Freelancern immer beliebter. Es wimmelt nur so an Co-Working Spaces und coolen Cafés und so ist es einfach, mit anderen Freelancern in Kontakt zu treten.

Jobs bzw. Jobangebote in Paris



Jetzt einen Auslandsjob/Service anbieten

Sie möchten Ihr Jobangebot auf unserer Webseite platzieren? Dann finden Sie hier weitere Informationen & Kontaktmöglichkeiten:

>> Kooperationspartner von Auslandsjob.de werden


Gerne informieren wir Sie persönlich über Möglichkeiten & Preise.

Mehr Informationen zu Auslandsjob.de finden Sie hier:

>> Unsere Mediadaten


Find your trip!

  1. Must-haves