Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 5/5 | Alternativen & Erfahrungen

Du würdest gerne mit Kindern im Ausland jobben, bist dir aber noch nicht ganz sicher, ob der Job als Jugendreiseleiter bzw. -teamer, der richtige für dich ist? Hier findest du mögliche Alternativen, die dir ein sehr ähnliches Aufgabenfeld bieten, sowie Erfahrungsberichte von ehemaligen Jugendreiseleitern, die von ihren Erlebnissen berichten und wertvolle Tipps geben!

THEMEN DIESER SEITE:

Alternativen zum Jugendreiseleiter-Job im Ausland

Es gibt neben dem Job als Jugendteamer durchaus weitere Möglichkeiten um eine Zeit lang im Ausland mit Kindern zu arbeiten. Je nach dem, um welche Altersklasse es geht und in welchem Einsatzbereich du gerne tätig sein möchtest, gibt es hier verschiedene Optionen, die wir dir nicht vorenthalten wollen.

Option 1 | Au-pair Job im Ausland

Du suchst nach einem interessanten Auslandsjob für die Sommer- bzw. Semesterferien oder auch einen längeren Zeitraum? Am liebsten in spannenden Destinationen wie Kanada, den USA oder Australien, wo du außerdem dein Englisch perfektionieren kannst? Dann ist vielleicht ein Einsatz als Au-pair im Ausland perfekt für dich. Als Au-pair bist du in fernen Ländern nicht auf dich allein gestellt, sondern Teil einer Familie. Du kümmerst dich um die Kleinen, hilfst im Haushalt und bei einigen organisatorischen Aufgaben. Du kannst gut mit Kindern umgehen, interessierst dich für den Alltag in anderen Ländern und besitzt einen Führerschein? Dann bewirb dich um einen Au-pair-Job, zum Beispiel in den USA, Ozeanien oder Südamerika! Tipp: In Europa kannst du meist auch für kürzere Zeit (vor allem über die Sommermonate) einen Au-Pair Job finden und benötigst außerdem kein aufwendiges Visum, wenn du ein Mitgliedsland der EU wählst. Ein innereuropäischer Au-Pair Job ist meist auch schnell selbstorganisiert.

Weiterlesen:

>> Jetzt Au-Pair Job finden

Option 2 | Kinder-Animateur Job

Kids & Teens Animateur: Gestaltung des Tages- und Abendprogramms für Kinder und Jugendliche in Form von Sport, Wasserspaß, kreativer Gestaltung, Märchenstunden, Kindershow, Kinderdisco und vieles mehr; Informationsgespräche mit Eltern und Kindern; administrative Aufgaben; teilweise Mitarbeit beim Abendprogramm für Erwachsene.

Weiterlesen:

>>  Sommerjob als Animateur/in

Option 3 | Camp Counselor im Summercamp in den USA

Die Summerjobs in den Summercamps der USA sind wie z.B. auch Au-pair und Freiwilligenarbeit eine von vielen spannenden Möglichkeiten für Working Holidays in den USA. Im Summercamp arbeitest du als sogenannter "Camp Counselor". Bei dieser Tätigkeit bist du für die allgemeine Betreuung von Kindern und Jugendlichen verantwortlich und/oder assistierst bei sportlichen oder kreativen Tätigkeiten, die im Camp angeboten werden.

Weiterlesen:

>> Summercamp Jobs in den USA

Option 4 | Volunteering bzw. Freiwilligenarbeit mit Kindern

Im Rahmen von Freiwilligenarbeit kannst du dich in verschiedenen Projekten mit Kindern engagieren. Du kannst zum Beispiel in einer Schule unterrichten, in einem Sportprojekt mitwirken oder dich in der Kunsttherapie einsetzen. Die Projekte sind überwiegend in Ländern Afrika's, Lateinamerika's oder in Asien angesiedelt - aber auch in Europa gibt es immer mehr Angebote. Als Volunteer arbeitest du in der Regel jedoch gegen Kost & Logis und erhältst kein zusätzliches Gehalt.

Weiterlesen:

>> Freiwilligenarbeit mit Kindern & Jugendlichen im Ausland

Option 5 | Sommerjobs im Tourismus

Neben all diesen interessanten Optionen bietet die Tourismusbranche auch noch weitere Alternativen, bei denen du Kinder und Jugendliche betreuen kannst. Je nachdem, welcher Altersklasse deine Schützlinge angehören sollen, könnte beispielsweise auch ein Teamer-Job interessant für dich sein. Dann bist du der Ansprechpartner von 15 bis 20 Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren und sorgst dafür, dass alles gut verläuft. Aber auch in Hotels gibt es immer wieder Jobangebote, um den kleinen Gästen den Urlaub zu versüßen.

Weiterlesen:

>> Sommerjobs im Tourismus

Erfahrungsberichte von Jugendreiseleitern bzw. -teamern

Konntest du schon Erfahrungen als Jugendreiseleiter oder Teamer sammeln? Hast du besondere Tipps? Dann erzähle uns davon in den Kommentaren!

Bereits vorhandene Erfahrungsberichte:

>> Larissa's Erfahrungen als Jugendreiseleiterin

Fazit: Was bringt mir ein Jugendreiseleiter-Job?

Im Sommer hast du viele Möglichkeiten als Jugendreiseleiter bzw. Teamer im Ausland zu arbeiten. Wenn du nach einem Job mit viel Verantwortung, aber auch viel Spaß und Action in beliebten Urlaubsregionen suchst, ist ein Job als Jugendreiseleiter wahrscheinlich genau richtig für dich. Dabei verdienst du zwar nicht das große Geld, aber du arbeitest in einem jungen, internationalen Umfeld, genießt die Sonne im Süden, sammelst Berufserfahrungen im Ausland und hast nebenbei viel Spaß. Jobs als Jugendreiseleiter bzw. Teamer können ein guter Einstieg in die Tourismuskarriere sein. Außerdem kannst du dir den Einsatz in vielen Studiengängen als Praktikum anrechnen lassen. Wintersportfans können auch im Winter als Jugendreiseleiter arbeiten und ihr Hobby zur Abwechslung vollkommen kostenfrei ausleben.  

Hier weiterlesen:

>> zurück zu Teil 1 | Jugendreiseleiter Jobs im Ausland: Aufgaben & Zielländer

>> zurück zu Teil 2 | Voraussetzungen & Bezahlung als Jugendteamer

>> zurück zu Teil 3 | Versicherung, Visum & Arbeitszeiten für Jugendreiseleiter

>> zurück zu Teil 4 | Job als Jugendreiseleiter finden & Info's zur Bewerbung

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves