Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 1/2 Work & Travel dokumentieren: Videos drehen

Ein Jahr bei den Koalas und Kängurus leben, in der nordamerikanischen Prärie auf einer Pferderanch arbeiten oder auch in Neuseeland Schafe scheren – Work & Travel ist für die meisten ein einmaliges Erlebnis. Das möchte man natürlich mit den Daheimgebliebenen oder vielleicht auch gleich mit der ganzen Welt teilen. Auch für die eigene Erinnerung sollen die einmaligen Erlebnisse konserviert werden. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Work & Travel-Erfahrung festzuhalten. Die meisten schießen unendlich viele Fotos, andere schreiben von ihren Erlebnissen auf einem eigenen Blog und einige wenige machen sich die Arbeit, Videos zu drehen. Mit bewegten Bildern kannst du deine Eindrücke am anderen Ende der Welt oder in einem anderen fernen Land natürlich am besten mit Freunden und Familie daheim teilen. Doch beim Videodrehen kann auch viel schiefgehen, vor allem wenn man keine großen Erfahrungen damit hat. In diesem Beitrag liest du, worauf es beim Filmemachen ankommt und wie du unterhaltsame, qualitativ hochwertige Videos nach Hause schickst oder sie auf öffentlichen Plattformen wie zum Beispiel Youtube oder einem eigenen Blog mit der Welt teilst.

Themen dieser Seite:

Was für eine Kamera brauche ich?

Natürlich kannst du deine Videos einfach mit der Kamera deines Smartphones drehen. Es kommt natürlich ganz darauf an, aus welchem Grund du die Videos machen möchtest. Willst du sie einfach mit Freunden und Familie teilen, vielleicht auch über einen eigenen Blog? Dann wird die Kamera deines Smartphones wahrscheinlich ausreichend sein. Auch mit anderen digitalen Kompaktkameras kann man heutzutage richtige gute Filme machen. Sogar einige Profis drehen mittlerweile mit Digitalkameras, die heute einfach unglaublich viel können. Es kommt nicht unbedingt auf das teuerste Equipment an, sondern viel mehr auf die Idee, das Handwerk und die Umsetzung. Anstatt also eine teure und vielleicht riesige Kamera zu kaufen, die beim Work & Travel superunpraktisch ist, sollte man sich lieber an ein paar einfach Tipps und Regeln für das Filmen halten. Generell gilt also: Lieber klein anfangen, am besten mit dem Equipment, das bereits vorhanden ist. Wenn du bereits ein gutes Smartphone besitzt, dann nutze einfach die Kamera deines Telefons oder auch einer bereits vorhandenen Digital- oder Spiegelreflexkamera. Probiere damit erstmal aus, ob dir die Sache überhaupt Spaß macht, ob du gute Ideen hast und ob diese in deinem Bekanntenkreis gut ankommen. Sobald du merkst, dass es absolut dein Ding ist, kannst du immer noch nachrüsten, notfalls auch unterwegs. Wer viele Outdoor- und Action-Aufnahmen machen möchte, sollte allerdings von Anfang an über eine GoPro nachdenken. Die Action-Camcorder sind superklein, wasserdicht und robust und machen Videoaufnahmen in professioneller Qualität sowie schnelle, hochwertige Fotos. Das Allerbeste ist, dass sie außerdem nicht sehr teuer sind.

So könnte ein gelungenes Video aussehen:

Der eigene Youtube-Kanal

Wer seine Work & Travel-Meisterwerke mit der Welt teilen möchte, der kann das entweder auf einem eigenen Blog machen oder auch einen eigenen Youtube-Kanal starten. Vor allem Reiseblogger verbinden gern beides miteinander, was absolut sinnvoll ist. Hier sollte man sich überlegen, wie man seine Work & Travel-Erlebnisse am liebsten teilen möchte. Willst du dich ausschließlich auf Videos fokussieren oder auch Artikel und Fotos veröffentlichen? Wenn du dich 100 Prozent für das Medium Video entschieden hast, dann ist ein eigener Youtube Channel der logische Schritt. Immer mehr Work & Traveller berichten auf der kostenlosen Video-Plattform mittlerweile von ihren Erlebnissen. Das ist sinnvoll – gerade bei jungen Menschen im Alter von 14 bis 29 Jahren erfreut sich die Plattform immer größerer Beliebtheit und das ist schließlich genau die Zielgruppe, die du mit deinen Work & Travel-Videos ansprechen möchtest. Dabei sollte man sich aber bewusst sein, dass es mittlerweile viel Konkurrenz gibt. Im vergangenen Jahr wurden mehr Youtube-Kanäle eröffnet als neue Blogs gestartet. Auch hier zeigt sich ganz klar der Trend hin zu bewegten Bildern. Im Vergleich zu einem Blog kostet aber der Youtube-Kanal erstmal nichts, jeder kann einen starten und der Spaß sollte zunächst im Mittelpunkt stehen. Alles andere ergibt sich dann mit der Zeit oder eben auch nicht. Ein Youtube-Kanal bietet schließlich auch eine einfache Möglichkeit für Freunde und Bekannte, deine Videos anzuschauen.

>> zu unserem Youtube-Kanal

>> zum Youtube-Channel unseres Partners Work and Traveller

Fazit

Videos sind eine fantastische Möglichkeit, die Work & Travel-Erlebnisse mit den Daheimgebliebenen oder auch der ganzen Welt zu teilen oder sie einfach für die eigene Erinnerung zu konservieren. Wer wirklich schöne, interessante Videos machen möchte, sollte dabei unbedingt ein paar Tipps beachten. Eine superteure Kamera muss man sich dagegen nicht gleich zulegen. Viel mehr kommt es auf das Handwerk und den Spaß an der Sache an. Wenn dir das Filmen wirklich liegt, kann man hinterher immer noch nachrüsten.

Dein(e) Video(s) auf Auslandsjob.de

Du hast während deines Work and Travel Abenteuers gefilmt und möchtest deine Aufnahmen gerne teilen? Vielleicht hast du auch ein Vlog geführt? Wir helfen dir! Kontaktiere uns einfach per E-Mail redaktion@auslandsjob.de

Hier weiterlesen:

>> Teil 2 | Ultimative Tipps für schöne Videos

Work & Travel Programmtipps für Australien

Work and Travel Starterpaket für Australien Starterpaket für Australien

Mit einem Starter-Package günstig zum Work & Travel nach Australien.

Farm and Travel Australien - Farmjobs in Australien Farm and Travel in Australien

Ein Farmtraining machen und dann feste Farmjobs bekommen.

Fun Package Australien Fun Package Australien

Starterpaket Australien plus 7 Tage Fun Package. Perfekter Australien-Starter!

Starte in deine Working Holidays mit dem Surf Package Australien vom Work and Traveller. Surf Package Australien

Work and Travel plus 7 Tage Surf Package. Dein perfekter Start für Australien!

Work and Travel in Sidney und Cairns Work and Travel in Sydney und Cairns

Umfassende Betreuung und ein hervorragendes Jobnetzwerk.

Drucken

Dein Kommentar

Work and Travel Starterpaket für Australien Starterpaket für Australien

Mit einem Starter-Package günstig zum Work & Travel nach Australien.

Fun Package Australien Fun Package Australien

Starterpaket Australien plus 7 Tage Fun Package. Perfekter Australien-Starter!

Farm and Travel Australien - Farmjobs in Australien Farm and Travel Australien

Ein Farmtraining machen und dann feste Farmjobs bekommen.

Starte in deine Working Holidays mit dem Surf Package Australien vom Work and Traveller. Surf Package Australien

Work and Travel plus 7 Tage Surf Package. Dein perfekter Start für Australien!

Work and Travel Australien mit Zielwahl Work & Travel Australien mit Zielwahl

Dieses Work and Travel-Programm ist in jeder Hinsicht absolut flexibel.

Work and Travel Australia - Work and Travel in Australien Work and Travel in Australia

Als Backpacker unabhängig und selbständig durch Australien reisen.

Auslandspraktikum in Australien - Absolviere ein Praktikum in Australien Praktikum Australien

Hier wird dir ein individuelles Praktikum in deiner gewünschten Branche in Australien vermittelt.

Work and Travel in Sidney und Cairns Work and Travel in Sydney und Cairns

Umfassende Betreuung und ein hervorragendes Jobnetzwerk.

Au-pair in Australien mit Agentur Au-pair in Australien

Au-pair in Australien mit einer Au-pair Agentur. 6 oder 12 Monate + Work & Travel-Option.

Au-pair in Australien mit Organisation Au-Pair in Australien

Hier kannst du 6 Monate in Australien als Au pair tätig sein und danach noch weitere 6 Monate reisen.

Kinderbetreuung in Australien | Au-Pair down under Au-pair in Australien

Reise als Au-pair für mind. 6 Monate nach Australien und sei für die Kinderbetreuung in einer Familie zuständig.

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

Tutorial | Work and Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

Wir hassen Spam und versprechen, dass wir deine Daten vertraulich behandeln. Du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest du auch in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Westpac-Konto

Find your trip!

  1. Must-haves
DKB-Kreditkarte