Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Work and Travel Israel

Work-and-Travel Israel | Jobben und Reisen in IsraelIsrael kennen lernen: Als Working-Holiday-Maker kannst du das Land bereisen und Löcher in deiner Reisekasse durch bezahlte Jobs auffüllen. Israel ist zwar ein relativ kleines Land, doch überaus reich an kulturell und religiös bedeutsamen Stätten. Beliebte Reiseziele sind beispielsweise Stätten des Christentums wie Bethlehem, der See Genezareth und Jerusalems faszinierende Altstadt. Darüber hinaus gibt es viele bedeutende historische Orte, wie die Stadt Caesarea Maritima oder die Festung Masada. Auch Badeurlaub ist am Rotem Meer, dem Toten Meer und der Mittelmeerküste möglich. Israel weist eine beachtliche landschaftliche Vielfalt auf mit vier großen Regionen: Negev-Wüste, Mittelmeerküste, Jordantal und der Hügellandschaft im Zentrum. Wenn du dich für Work & Travel Israel interessierst, erfährst du auf dieser Seite etwas zu Visum, zu möglichen Working-Holiday-Jobs sowie zu den Möglichkeiten „Auslandspraktikum“ und „Freiwilligenarbeit in Israel“.

THEMEN DIESER SEITE:

Work & Travel Israel mit & ohne Working-Holiday-Visum

Israel frei bereisen & zwischendurch jobben: 2014 haben Israel und Deutschland eine Absprache zum Working Visa / Working-Holiday-Programm unterzeichnet. Seit Ende Februar 2016 ist dieses Programm auch endlich wirksam. Das entsprechende Working-Holiday-Visum (WHV) erlaubt jungen Leuten bis zu 12 Monate in Israel zu bleiben. Sie können dort Urlaub machen, Kulturaustausch erleben und nebenher gegen Bezahlung jobben. Wie bei den anderen "WHVs", zum Beispiel für Kanada oder Neuseeland, gilt auch für das WHV Israel, dass der Schwerpunkt der Reise auf Urlaub & Erholung liegen muss. Die Gelegenheitsjobs dienen in erster Linie dazu, den Auslandsaufenthalt in Israel finanziell zu unterstützen. Es gibt aber auch die Möglichkeit in Israel Work & Travel ohne Working-Holiday-Visum zu machen. Der Unterschied: Ein Praktikum oder deine Mithilfe in einem Freiwilligen-Projekt muss dann unentgeltlich sein. 

Work & Travel-Jobs in Israel

Working-Holiday-Maker, die in Israel unterwegs sind, können ihre Reisekasse häufig mit einem Job in Hotellerie & Gastronomie aufbessern. Im Prinzip kannst du aber jede Art von Kurzzeit-Job annehmen. Mögliche Aufgaben in einem Hotel:

  • Arbeit in der Küche
  • Arbeit als Bartender (bei entsprechender Qualifikation)
  • Bedienung der Gäste
  • Room Service & Cleaning

Für einen guten Job im Hotelgewerbe benötigst du zum Teil entsprechende Erfahrung bzw. Qualifizierung. Neben hoher Serviceorientierung und einer gepflegten Erscheinung erwartet man von dir meist auch die Bereitschaft unter Druck sowie an Wochenenden und in Schichten zu arbeiten. Wer in einem anderen Bereich jobben will, wird in der Regel auch fündig.

Auslandspraktikum in Israel

Wenn du in Israel gern ein - in der Regel unbezahltes - Auslandspraktikum absolvieren möchtest, kannst du aus sehr vielen Möglichkeiten schöpfen. Wir stellen dir im Folgenden zentrale Bereiche vor:

Praktika in sozialen Bereichen

Praktika mit sozialem Hintergrund sind zum Beispiel in Krankenhäusern oder bei Krankendiensten, in Einrichtungen für Behinderte sowie Senioren- und Pflegeheimen denkbar. Entsprechende Einsatzstellen gibt es im ganzen Land. Typische Tätigkeiten für Praktikanten im Sozialbereich sind unter anderem die Pflege und Betreuung behinderter oder alter Menschen, Aufgaben wie Krankenhausgänge, Therapiebegleitung, Essenszubereitung, Freizeitbetreuung, etc. Wer gerne Kinder und Jugendliche betreuen möchte, kann sich zum Beispiel um Kinder mit Autismus oder Entwicklungsstörungen kümmern. Die Arbeit mit (sozial) gefährdeten oder benachteiligten Kindern und Jugendlichen ist eine weitere Option.

Praktika für Studierende, Hochschulabsolventen und Berufsanfänger

Studierende und junge Berufstätige können, je nach Schwerpunkt, beim Praktikum in israelischen Unternehmen und Institutionen Erfahrung sammeln. Dazu gehören unter anderem Anwaltskanzleien, Hightech-Unternehmen, Krankenhäuser, Hotels, TV- und Radio-Sender, Schulen und der öffentliche Sektor. Du kannst zum Beispiel auch ein Auslandspraktikum bei deutschen Firmen mit Niederlassung in Israel machen. Vermittlung und Informationen gibt es bei der Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer:  http://israel.ahk.de/

Mediziner und Zahnmediziner können in Israel eine Famulatur absolvieren. Für Humanmediziner existiert ein Austauschprogramm des Deutschen Famulantenaustausches (dfa), Zahnmediziner müssen sich eigenständig um eine geeignete Stelle kümmern. Informationen zu diesen und weiteren Praktika-Möglichkeiten findest du auf der Website der Israelischen Botschaft Berlin: Israelische Botschaft in Berlin

Auch Institutionen wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) oder das Goethe-Institut Tel Aviv bieten Studierenden die Chance auf ein interessantes Praktikum. Bei der KAS lernen Praktikanten die internationale Arbeit einer politischen Stiftung kennen; Das Goethe-Institut ermöglicht Praktika in den Bereichen „Sprachabteilung“, „Kulturprogramm“, „Information & Bibliothek“.

Allgemeine Rahmenbedingungen zum Auslandspraktikum Israel

Alter: in der Regel ab 18 Jahre

Unterkunft & Verpflegung: Je nach Praktikum und Arbeitgeber inklusive oder nicht inbegriffen.

Dauer: In der Regel ab 3 Monaten bis zu einem Jahr.

Sprachkenntnisse & weitere Kenntnisse: Gute Englischkenntnisse meist Voraussetzung, Hebräisch-Kenntnisse sind hilfreich, aber zumeist nicht erforderlich. Landeskenntnisse sind generell vorteilhaft.

Freiwilligenarbeit in Israel

Wer sich freiwillig in ein unbezahltes Hilfsprojekt in Israel einbringen will, findet im Rahmen von Work & Travel viele Möglichkeiten dazu. Ähnlich wie Work & Traveller mit einem WHV, kannst du im Rahmen von Freiwilligenarbeit in Israel ebenfalls Leute, Land und Kultur kennen lernen. Folgende Einsatzbereiche sind möglich:

> Kinder & Jugendliche unterrichten & betreuen

… zum Beispiel in Schulen, Kindergärten oder Einrichtungen für behinderte Kinder.

> Gesundheit & Betreuung

… betreue unter anderem ältere Menschen und unterstütze sie bei ihrem Tagesablauf.

> Tierschutz, Natur- und Umweltschutz

… engagiere dich innerhalb von Freiwilligenprojekten zum Beispiel für den Schutz von Wüstentieren/den allgemeinen Artenschutz. Gute Schwimmer können sich in Schutzprogrammen für den Erhalt von Korallenriffs einsetzen. Tierfarmen, wie zum Beispiel Alpaka-Farmen, sind dankbar für Unterstützung bei der täglichen Tierversorgung.

> Bau & Infrastruktur

… wenn du körperlich anstrengende Arbeit magst und praktisch veranlagt bist, kannst du helfen Bauprojekte zu realisieren. Zum Beispiel den Bau/Ausbau von Öko-Projekten in der Wüste.

> Freiwilligenarbeit im Kibbuz

… leben und mitarbeiten in einem israelischen Kibbuz.

Rahmenbedingungen für Freiwilligenarbeit in Israel

Für Einsätze in Freiwilligenprojekten in Israel gelten im Allgemeinen diese Bedingungen. Je nach Anbieter und Programm können die Voraussetzungen aber variieren:

  • Dauer des Freiwilligeneinsatzes: bereits ab 1 Woche bis zu 12 Monaten möglich
  • Teilnehmer-Alter: in der Regel ab 18 Jahren, zum Teil schon ab 16 Jahren möglich; Für einige Programme gibt es obere Altersgrenzen (z. B. 40 oder 50 Jahre)
  • Sprachkenntnisse: Du solltest in jedem Fall gute Englischkenntnisse haben; Hebräisch- oder Arabisch-Kenntnisse sind vorteilhaft aber nicht notwendig.
  • Praktische Erfahrung: Ebenfalls in der Regel kein Muss, für einige Freiwilligen-Projekte aber hilfreich.
  • Persönliche Voraussetzungen: Für Freiwilligenarbeit Israel solltest du geduldig, anpassungsfähig und selbstständig sein sowie über Eigeninitiative und, je nach Projekt, ausreichende Fitness verfügen.

Freiwilligendienst in Israel

Auch Freiwilligendienste im Rahmen von Work & Travel Israel sind möglich. Im Gegensatz zu „kommerziell“ organisierter Freiwilligenarbeit werden die Freiwilligendienste von offizieller Seite organisiert: Eine in Deutschland ansässige Entsendeorganisation - häufig ein kirchlicher Träger - organisiert den Freiwilligendienst, der "Ausführende" bekommt für seinen Dienst einen staatlichen Zuschuss.

Mögliche Tätigkeitsbereiche: Betreuung von Senioren, Arbeit in Gedenkstätten, Betreuung Behinderter, Arbeit mit Kindern & Jugendlichen, Engagement in Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

Working-Holiday-Visum Israel: Voraussetzungen

Wenn du für deinen Work-and-Travel-Aufenthalt in Israel ein Working-Holiday-Visum beantragst, gelten unter anderem die folgenden Voraussetzungen: 

  • Alter: Zum Zeitpunkt der Beantragung des Working-Holiday-Visums für Israel musst du zwischen 18 und 30 Jahre alt sein.
  • Reisepass: Du benötigst einen gültigen Reisepass, der (ab Ausreisedatum) noch länger als 18 Monate gültig ist.
  • Weitere Bedingungen sind unter anderem ein Rückflugticket, ausreichende finanzielle Mittel für die erste Zeit im Land, ausreichende Unfall- und Krankenversicherung.
  • Wichtig: Work & Traveller dürfen mit dem WHV innerhalb eines Jahres (maximale Aufenthaltszeit) bis zu sechs Monate gegen Bezahlung in Israel arbeiten, jedoch nicht durchgängig: Nach spätestens drei Monaten muss der Arbeitgeber gewechselt werden.

>> mehr Informationen zum Working-Holiday-Visum für Israel

Wer im Rahmen von Work & Travel Israel ein Praktikum oder FWA machen will, braucht nicht unbedingt ein WHV!

Weitere Infos zu Work & Travel Israel

>> Informationen bei Wikitravel

>> Informationen beim Auswärtigen Amt

Work and Travel-Programme für Asien:

Work & Travel in Japan | Jobben & Reisen in Japan Starterpaket für Japan

Jobben & Reisen in Japan mit einem Monat fester Unterkunft.

Teach and Travel China - Englisch unterrichten in China Teach and Travel China

Unterrichte Englisch in China, verdiene Geld und bereise China!

Auslandspraktikum: Hotelpraktikum in China Hotelpraktikum in China

Ein Hotelpraktikum in China ist ein Praktikum für die Zukunft

China: Medien- & Journalismuspraktika Medien & Journalismus

Hier werden Praktika in der Medien & Journalismus-Branche angeboten!

Drucken

Dein Kommentar

Alternativen zu Work and Travel Israel

Work & Travel in Japan | Jobben & Reisen in Japan Starterpaket für Japan

Jobben & Reisen in Japan mit einem Monat fester Unterkunft.

Teach and Travel China - Englisch unterrichten in China Teach and Travel China

Unterrichte Englisch in China, verdiene Geld und bereise China!

Au-pair in China Au-pair mit Agentur

Mit einer Agentur als Au-pair nach China und die spannende Kultur des Landes erleben.

Tourismus-Praktikum auf Sri Lanka - Infos Tourismus-Praktikum auf Sri Lanka

Auf Sri Lanka kannst du ein Fach-Praktikum im Bereich Tourismus absolvieren.

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

Tutorial | Work and Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

Wir hassen Spam und versprechen, dass wir deine Daten vertraulich behandeln. Du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest du auch in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)