Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Die wichtigsten Städte Neuseelands: Christchurch

Wer die Reise nach Neuseeland auf sich nimmt, sollte unbedingt über einen Stopp in Christchurch nachdenken. Denn die größte Stadt der neuseeländischen Südinsel hat weit mehr zu bieten als nur die Funktion als „Tor zur Südinsel“. Zunächst wäre da die traumhafte Lage – direkt an der Ostküste und umschlossen von spannenden, abwechslungsreichen Naturgebieten. In der quirligen, bunten Stadt kann man nicht nur mit vielfältigen Jobs die Reisekasse aufbessern, sondern auch den Alltag mit spannenden Erlebnissen füllen: Beispielsweise beim Skifahren, Bungy-Jumpen, Wandern, Mountainbiken, Surfen, Schwimmen, Wale Beobachten und vielem mehr. Was man in Christchurch und Umgebung alles erleben kann und wo man am besten unterkommt, erfährst du hier.

Christchurch City Center | Work and Travel Neuseeland

Themen dieser Seite:

Christchurch erleben

Christchurch ist eine sehr vielseitige Stadt, die durch den Abwechslungsreichtum für jede Stimmung das Richtige bereithält. Wer Spannung und Action möchte kann Berge besteigen, Mountainbike-Strecken unsicher machen und Meerwanderwege erkunden. Wer Ruhe und Entspannung sucht, findet am Avon Fluss und in den botanischen Gärten mitten in der Stadt idyllische Fleckchen. Wenn’s zur Abwechslung dann ein wenig Kultur sein darf, muss man in Christchurch auch nicht lange suchen – die Street Art ist hier überall zu finden und auch Museen und Kunstgalerien können besucht werden. Wohin man auch sieht und was man erkundet – Christchurch ist immer für verrückte Ideen und bunte Überraschungen gut, sodass hier sicher keine Langeweile aufkommt. 

Was sollte man in Christchurch nicht verpassen?

In Christchurch findet man eine einzigartige Mischung aus moderner Kultur und klassischer, englischer Eleganz, die eine ganz eigene Atmosphäre schafft. Beim Wandeln durch die Straßen kann man sich von den einzigartig vereinten Gegensätzen in den Bann ziehen lassen und für sich genau das raussuchen, was dem eigenen Geschmack entspricht. Einige der Highlights, die man in Christchurch nicht verpassen sollte, sind diese: 

1 |Wandere den Bridle Path Walk hinauf zu den Port Hills und genieße zur Belohnung für 3 Stunden Marsch die wundervollen Aussichten auf Christchurch (oder nimm die Gondel und genieße dieselbe Aussicht).

2 |Nimm dir Zeit für einen Stadtbummel und entdecke die schöne Street Art an Christchurchs Gebäuden – zum Beispiel in der Brockworth Street

3 |Besuche den 4km vom Stadtzentrum entfernten Riccarton Bush: Ein geschützter, unberührter Kahikatea Wald, wo auch der Great Spotted Kiwi und die Canterbury Tree Weta (eine Langfühlerschrecke) leben

4 |Erhole dich von der Stadthektik im weltberühmten botanischen Garten im Stadtzentrum und entdecke dort die 10 unterschiedlichen Gartenwelten auf 21 Hektar Parkfläche

5 |Entspanne dich an den Stränden Christchurchs: Hier kannst du sonnenbaden, surfen, schwimmen oder auch auf dem Brighton Pier Richtung Meer flanieren.

6 |Besuche das re:START outdoor Einkaufszentrum, dessen Läden sich in zahlreichen aufgetürmten, bunten Frachtcontainern befinden.

7 |Fahre mit der historischen Tram durch Christchurch und entdecke die Cathedral Junction, den Avon River, die Re:START Mall, das Gothic-style Arts Centre und steige für einen Tag überall dort aus und wieder ein, wo es dir gefällt.

Tram in Christchurch | Work and Travel in Neuseeland

Highlights in der Umgebung

In der Umgebung von Christchurch gibt es so viele Highlights, dass es unmöglich ist, sie alle hier aufzuzählen. Vor allem Wanderer- und Mountainbiker-Herzen werden bei der Fülle an spektakulären und abwechslungsreichen Landschaften mit den unterschiedlich schweren Touren höherschlagen. In Alpin-, Küsten-, Wald-, Hügel- oder flacher Wiesenlandschaft lässt sich nicht nur Neuseelands Natur, sondern auch die Tierwelt auf unvergessliche Weise erleben. Highlights in der Umgebung sind beispielsweise diese hier:

Wandere einen oder mehrere der Canterbury Short Walks

Christchurchs Umgebung ist ein wahres Wanderparadies. Egal welche Landschaft dir am besten gefällt, wie lange du wandern möchtest oder welchen Schwierigkeitsgrad du dir zutraust – du wirst sicher fündig! Wandere beispielsweise die Küste in Kaikoura entlang und beobachte von dort aus mit etwas Glück Wale, schnuppere Alpenluft in Hanmer Springs, erlebe den vulkanischen Canyon mit unberührter Natur und atemberaubenden Wasserfällen von Washpen Falls oder entdecke die faszinierende Tierwelt Neuseelands im Arthur’s Pass. Die meisten der atemberaubenden Wanderrouten sind in weniger als 2 Stunden mit dem Auto erreichbar.

>> Entdecke alle Canterbury Short Walks

Aoraki/ Mount Cook National Park

Wer die 3.5 Stunden Autofahrt auf sich nimmt, kann im Aoraki/ Mount Cook National Park die spektakuläre Szenerie mit dem höchsten Berg Neuseelands auf sich wirken lassen und bei Wanderungen, Flügen, Klettertouren oder sogar Gletschertouren hautnah erleben. Türkise Gebirgsseen, frische Bergluft und 19 über 3.000 Meter hohe Gipfel versprechen unvergessliche Erlebnisse. Für ausgiebige Naturerlebnisse kann man sogar im Park selbst oder ganz in der Nähe davon übernachten.

Neben dem Nationalpark gibt es in der Region Mackenzie übrigens noch viele weitere Highlights: Beispielsweise das International Dark Sky Reserve, den größten See der Umgebung Lake Pukaki, den Lake Tekapo mit seiner atemberaubenden Kulisse oder den Tasman Glacier, der längste Gletscher Neuseelands.

Lake Pukaki | Work and Travel Neuseeland

Waimate

Wie an vielen Orten in Christchurchs Umgebung findet man auch in Waimate viele schöne Landschaften und Wanderwege unterschiedlicher Länge. Was Waimate besonders macht, sind seine Bewohner: Denn die naheliegenden Hunter Hills werden von Wallabies als ihr Territorium beansprucht. Damit ist Waimate einer von wenigen neuseeländischen Orten, an dem man freilebende Wallabies entdecken kann – und ein absolutes Muss für alle Tierfans! Wer den Tierchen noch näher kommen möchte, kann in Waimate einen der Tierparks besuchen und die niedliche kleine Känguru-Art dort aus der Hand füttern und streicheln. Da der Weg von Christchurch nach Queenstown direkt durch Waimate führt, ist es wirklich eine günstige Gelegenheit, bei seinem Work and Travel Aufenthalt hier einen Zwischenstopp einzulegen.



Finde den perfekten Buspass für deine individuelle Reise durch Neuseeland!

Wir haben die wichtigsten Anbieter für Busreisen in Neuseeland vergleichen und geben dir eine Übersicht über die besten und günstigsten Bustickets!

Hier den richtigen Buspass finden



Akaora & Banks Peninsula

Alle, die das Meer und dessen Tierwelt faszinierend finden, sollten unbedingt nach Akaora fahren. Denn dies ist der einzige Ort auf der ganzen Welt, wo man mit den seltenen Hector-Delfinen schwimmen kann. Auch vom Boot oder Kayak aus ist die Begegnung mit den seltenen Tieren möglich. Neben den kleinen Delfinen kann man außerdem mit etwas Glück viele andere Tiere wie Seebären, Zwergpinguine, Weißflügelpinguine, Gelbaugenpinguine und andere faszinierende Vögel sichten.

Events

Christchurch hat nicht nur atemberaubende Natur zu bieten, sondern auch kulturelle Highlights. Ein Tipp für Backpacker mit knappem Budget: Im The Darkroom kann man an Freitag- und Samstagabenden kostenfrei Live Musik, oder an manchen Abenden auch die günstige Magic Night genießen, bei der Hypnotiseure, Magier und Comedians ihr bestes geben. Christchurch hat aber natürlich auch jährliche Großevents zu bieten, von denen beispielsweise diese sehenswert sind: 

  • World Buskers Festival: Bei dem besten Straßenkünstler-Festival der Welt kommen die Besten der Besten um ihre Kunst zu präsentieren. Über 50 Comedians, Musiker, Akrobaten, Tänzer, Trapez-Artisten, Hoola-Hoop-Künstler und viele mehr machen dieses Festival zu einer ganz besonderen Mischung.
  • Culture Galore: Bei diesem kostenlosen Event wird der kulturelle Reichtum gefeiert mit Musik, Tanz, Essen, Kunst und Handwerk aus aller Welt.
  • Matariki: In Christchurch wird das Māori New Year mit einigen Events gefeiert, die auch die Kultur der neuseeländischen Ureinwohner näherbringen sollen
  • The Breeze Walking Festival: bei diesem Festival kann man über 50 Wanderrouten in den Regionen Christchurch, Waimakariri und Selwyn kostenfrei erkunden und dabei gemeinsam mit Gleichgesinnten schöne Touren erleben
  • Treetech Guy Fawkes Fireworks: Am 5. November findet ein spektakuläres Feuerwerk am New Brighton Beach statt, bei dem natürlich auch für Essen und Musik gesorgt.

Wie kann man in Christchurch unterkommen?

Auch in Sachen Unterkunft beweist Christchurch seinen einzigartigen Mix aus verrückter, moderner Kultur und klassischer Tradition. Hier kann man als Backpacker für wenig Geld sogar in einem umgebauten Gefängnis übernachten - inklusive Showräumen, in denen man so tun kann als sei man wirklich ein Insasse. Wer es lieber etwas traditioneller mag, findet auch die richtige Unterkunft – beispielsweise in einem familiären Hostel, das neben Kräutergarten sogar Sauna und Spa Pool bietet. Eine Besonderheit in Christchurch ist, dass viele der Hostels in den äußeren Stadtteilen mitten in Wohngebieten liegen, sodass man sich hier schnell wie Zuhause fühlen kann. Wer noch näher an das Zuhause-Gefühl kommen möchte, findet aber auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten bei Airbnb  oder beim Couchsurfing.

Gute Hostels in Christchurch sind beispielsweise diese hier: 

  • Around the World Backpackers (ca 32$ die Nacht)
  • Haka Lodge Christchurch (ca 29$ die Nacht)
  • The Old Countryhouse (ca 35$ die Nacht - inklusive Sauna, Spa pool!)
  • Für Abenteurer: Jailhouse (ca 28$ die Nacht für einzigartiges Übernachten im ehemaligen Gefängnis)

Work and Travel Jobs in Christchurch

Christchurch hält als das Tor zur Südinsel viele Jobmöglichkeiten für die ankommenden Work and Traveller bereit. Hier findet man saisonale Jobs in den Skigebieten, Naturparks oder auf den Farmen Christchurchs, aber auch ganzjährige Jobs in der Innenstadt. Ob Skilehrer, Erntehelfer, Rettungsschwimmer, Kellner, Putzkraft, Au Pair oder Barista - die Möglichkeiten sind so abwechslungsreich wie Christchurch selbst.

>> Erfahre alles zum Thema Work and Travel Jobs in Neuseeland

Diese Seiten könnten dich auch interessieren:

>> Die wichtigsten Städte Neuseelands: Auckland

>> Die wichtigsten Städte Neuseelands: Queenstown

>> Die wichtigsten Städte Neuseelands: Wellington

Drucken

Dein Kommentar

Work and Travel Starterpaket für Neuseeland Starterpaket für Neuseeland

Mit dem Starterpaket-Neuseeland perfekt ins Work & Travel Abenteuer starten.

Work and Travel Fun- & StarterPackage für Neuseeland Fun - & Starter Package für Neuseeland

Das Fun - & Starterpackage für dein Work & Travel Abenteuer in Neuseeland.

Job Package für Neuseeland Job Package Neuseeland

Work and Travel in Neuseeland: Programm mit individueller Betreuung bei der Jobsuche.

Auslandspraktikum in Neuseeland Auslandspraktikum in Neuseeland

Hier findest du dein individuell vermitteltes Auslandspraktikum in Neuseeland.

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

Tutorial | Work and Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

Wir hassen Spam und versprechen, dass wir deine Daten vertraulich behandeln. Du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest du auch in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Find your trip!

  1. Must-haves
DKB-Kreditkarte

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)