Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Must-haves

Wildnis-Tipps für Kanada

So wird das Abenteuer zum unvergesslichen Erlebnis

Wildnis-Tipps für KanadaKanada ist ein weites Land, das nur darauf wartet entdeckt zu werden. Bei fast 10 Millionen Quadratkilometern und lediglich 35 Millionen Einwohnern, bietet das Land viel Natur, echte Wildnis und ein Gefühl von Platz, dass wir so in Deutschland fast gar nicht mehr kennen. Dabei bietet das Land des Ahornblatts landschaftlich alles, von immergrünem Regenwald, schneebedeckten Gletschern mit kristallklaren Bergseen bis hin zu weiten Prärielandschaften.

Auch wenn sich viele Besucher für einen klassischen Road Trip entscheiden, so lassen sich viele Highlights am besten zu Fuß erkunden. Hiking und Camping sind für die Kanadier ein beliebter Zeitvertreib und für Traveller günstige Alternativen um das Land auf authentische Art und Weise zu erleben. Trotz der guten Infrastruktur ist die kanadische Wildnis nicht zu unterschätzen. Die Weite des Landes und die teilweise große Abgelegenheit können unerfahrene Entdecker schnell in brenzlige Situationen bringen. Wie man dies am besten vermeidet und wie man sich optimal vorbereitet, haben wir in unserem kleinen Guide „Outdoor-Tipps für Kanada“ zusammengetragen.

1 | Sichere dich ab

In der kanadischen Wildnis verirrt man sich schneller als man denkt. Von daher ist es wichtig, vor deiner Exkursion vorab immer jemanden über deine Tour zu informieren. Dies kann entweder dein Hostel, der Campingplatz oder auch die örtliche Ranger-Station sein. Falls du dann tatsächlich einmal die Orientierung verlieren solltest, kannst du so schneller und effektiver gefunden werden. Unbedingt dabei haben solltest du ein voll aufgeladenes Handy sowie eine Trillerpfeife. Speichere zur Sicherheit die Telefonnummer deiner Unterkunft und die kanadische Notrufnummer. Da es in abgelegenen Regionen jedoch oft keinen Handyempfang gibt, bietet sich gerade bei längeren Touren auch ein GPS-Gerät oder Kompass an.

2 | Sei „Bear Aware“

Kanada: Campen in der WildnisCamping ist sehr beliebte Alternative in Kanada. Gerade in den Nationalparks gibt es oft malerisch gelegene Plätze, die dazu auch noch relativ günstig sind. Auch wenn der Campingplatz gut erschlossen erscheint, sind Wildtiere oft nicht weit. Waschbären, Stinktiere und vor allem Bären besuchen Camper regelmäßig auf der Suche nach den unwiderstehlich leckeren Essensresten. Lagere deine Vorräte also nie direkt in deinem Zelt. Verschließe sie sicher im Auto oder ziehe sie gut verpackt mit einem Seil hoch in einen Baum. Auch Abfälle und Essenreste solltest du direkt beseitigen um ungebetenen Besuch zu vermeiden. Wildnis-Campen kommt hier von Wild. Das zu verstehen und entsprechend vorsichtig zu sein zählt zu unseren wichtigsten Outdoor-Tipps für Kanada.

3 | Essen und Trinken

Auch wenn du vielleicht nicht vor hast Tage in der Wildnis zu verbringen, solltest du immer eine Kleinigkeit zu Essen dabei haben. Snacks sind eigentlich immer eine gute Sache, egal ob etwas passiert oder nicht. In einer Notsituation können sie aber im schlimmsten Fall über Leben und Tod entscheiden. Solch eine Notreserve kann zum Beispiel aus einer Packung Müsliriegeln oder dem beliebten kanadischen Trailmix, ähnlich unserem Studentenfutter, bestehen. Noch viel wichtiger als Essen ist Wasser. Denke also daran bei jeder Wanderung genügend Flüssigkeit dabei zu haben und gerade an heißen Tagen regelmäßig zu trinken.

4 | Bleib wetterfest

Outdoor-Tipps für Work & Travel in KanadaIn manchen Regionen Kanadas, gerade an der Westküste, die sich nicht umsonst auch Wet Coast nennt, kann das Wetter im Nu umschlagen. Starke Regenfälle und ein kühler Wind setzen oft ohne Ankündigung ein. Bereite dich darauf vor und checke als allererstes den Wetterbericht bevor du aufbrichst. Auch wenn es nach heiter bis sonnig aussieht, solltest du immer auch für einen Wetterumschwung packen. Kleidung im Zwiebelsystem ist dabei sehr praktisch und eine gute Regenjacke mit Kapuze sollte auch immer dabei sein.

5 | Die richtige Ausrüstung

Egal ob du nur eine kurze Wanderung oder eine mehrtägige Exkursion planst, die richtige Ausrüstung kann den Unterschied machen. Die wichtigsten Dinge, die du immer dabei haben solltest, sind ein Taschenmesser, ein kleiner Erste Hilfe Kit, eine Taschenlampe mit voll aufgeladenen Batterien und ein Feuerzeug oder Streichhölzer. Auch wenn du nicht vor hast über Nacht zu campen, kann eine kleine Packung Streichhölzer im Notfall Gold wert sein. Ein Feuer kann nicht nur deinen Aufenthaltsort signalisieren, sondern hält dich warm und Wildtiere fern. Denke auch an ein gutes Insektenschutzmittel. Gerade im Sommer sind Heerscharen von Mücken und auch Zecken ein Problem. Die besten Mittel mit einem hohen Anteil des Wirkstoffs Deet finden sich in Kanada selbst. Du brauchst also nichts aus Deutschland mitbringen.

6 | Sonnenschutz nicht vergessen

Kanada ist eher als kühles Land mit langen und schneereichen Wintern bekannt. Der kanadische Sommer kann jedoch sehr, sehr heiß werden. Wenn man sich dann längere Zeit draußen aufhält, egal ob bewölkt oder nicht, ist ein Sonnenbrand oder gar ein Hitzeschlag nicht weit entfernt. Von daher solltest du an solchen Tagen immer einen Sonnenhut oder zumindest ein Baseballcap tragen, eine gute Sonnenbrille dabei haben und regelmäßig Sonnenschutzcreme auftragen. Gerade Letzteres wird oft und gerne unterschätzt. Auch in schattigen Nationalparks ist die Sonne oft stärker als du vielleicht denkst.

7 | Sicheres Lagerfeuer

Lagerfeuer in KanadaNicht ist authentischer als abends dem Prasseln des Lagerfeuers zu lauschen und dem hypnotischen Tanz der orange leuchtenden Flammen zu folgen. In Kanada gehört das einfach dazu und wird auf vielen Campingplätzen sogar mit extra eingerichteten Feuerstellen und Holzverkauf unterstützt. Nichtsdestotrotz sollte man hier einige Dinge beachten. Erkundige Dich vorher nach den aktuellen Bestimmungen, denn nach langen Trockenperioden kommt es oft zu einem offiziellen Fireban - Lagerfeuer sind dann strikt verboten. Dein Feuer sollte immer in ausreichender Entfernung von Gebäuden und besonders Zelten sein und nicht allzu groß sein. Lass' es nie unbeaufsichtigt und lösche es komplett bevor es zum Abschluss des Tages in den Schlafsack geht.

 

Die Natur und die Wildnis Kanadas zu entdecken gehört zu den wirklichen Highlights einer jeden Kanada-Reise. Mit diesen Outdoor-Tipps für Kanada solltest du gut gerüstet sein. Und wer dennoch Zweifel hat, für den gibt es auch eine App. Die kanadische Nationalparkverwaltung, Parks Canada, hat mit „Learn to Camp“ eine hervorragende Anwendung herausgebracht, die wirklich alle Fragen beantwortet - inklusive Tipps für ein paar leckere Outdoor-Mahlzeiten.

 

Das könnte dich auch interessieren...

>> Typisches kanadisches Essen

>> Tipps für einen gelungenen Work & Travel-Start in Kanada

>> Kanada-Reisetipps für Backpacker

Work & Travel Programm-Tipps für Kanada

Work & Travel Starter-Paket für Kanada Starterpaket für Kanada

Mit einem Starter Paket ins Work & Travel-Abenteuer nach Kanada aufbrechen.

Rancharbeit in Kanada - Infos Rancharbeit in Kanada

Mit einem Starterpaket in die Farm- und Rancharbeit in Kanada aufbrechen.

Work and Travel Kanada - Jobs im Handwerk und mit Pferden Bezahlte Handwerks- & Pferdejobs

In Kanada im handwerklichen Bereich oder mit Pferden arbeiten.

Work and Travel in Kanada im Skigebiet Work and Travel im Skigebiet

Work and Travel in einem kanadischen Skigebiet mit Jobgarantie.

Work and Travel Canada Work and Travel in Canada

Entdecke das vielfältige Kanada. Starte in Vancouver oder Toronto das Abenteuer deines Lebens.

Drucken

Dein Kommentar

Work & Travel Starter-Paket für Kanada Starterpaket für Kanada

Mit einem Starter Paket ins Work & Travel-Abenteuer nach Kanada aufbrechen.

Rancharbeit in Kanada - Infos Rancharbeit in Kanada

Mit einem Starterpaket in die Farm- und Rancharbeit in Kanada aufbrechen.

Work and Travel Canada - Work and Travel in Kanada Work and Travel in Canada

Als Backpacker unabhängig und selbständig durch Kanada reisen.

Work and Travel Canada Work and Travel in Canada

Entdecke das vielfältige Kanada. Starte in Vancouver oder Toronto das Abenteuer deines Lebens.

Work and Travel Kanada - Jobs im Handwerk und mit Pferden Bezahlte Handwerks- & Pferdejobs

In Kanada im handwerklichen Bereich oder mit Pferden arbeiten.

Work & Travel im Skigebiet Kanada Work & Travel im Skigebiet

Work and Travel in einem kanadischen Skigebiet mit Jobgarantie.

Au Pair in Kanada mit Agentur | Au Pair - Programm für Kanada Au Pair in Kanada

Lerne als Au-Pair das faszinierende Land Kanada und seine Kultur durch das Familienleben kennen.

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

PROGRAMME

Finde dein Work & Travel Abenteuer

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)