Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Find your trip!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Sprachreisen weltweit

SprachreisenVerreisen, eine fremde Kultur erleben und Sprachkenntnisse perfektionieren? Ideal ist da eine Sprachreise – populärer Evergreen des Auslandaufenthaltes plus Sprachkurs. Angebote gibt es für jedes Lebensalter: Schüler, Abiturienten, Studenten und auch die Generation 50plus pauken heute ihre Lieblingssprachen in vielen Ländern der Welt. Du willst mitmachen? Mehr Infos zum Thema Sprachreisen gibt's hier!

 

THEMEN DIESER SEITE:

Die Sprachreise – eine Definition

Was genau ist eigentlich eine Sprachreise? Eine moderne Sprachreise ist ein relativ kurzer – mehrwöchiger – Auslandsaufenthalt. Hauptziel ist es, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern oder mit dem Erwerb einer neuen Fremdsprache zu starten. Gleichzeitig lernen die Sprachschüler während einer Sprachreise Kultur und Menschen ihres Gastlandes näher kennen. Der Sprachunterricht findet an einer spezialisierten und qualifizierten Sprachschule in kleinen Gruppen statt. Tatsache ist, dass Sprachenfreunde heute aus zahlreichen Formen der Sprachreise auswählen können, je nachdem welche Ziele sie verfolgen.

Sprachreisen im Vergleich | Sprachreise mit Auslandsjob.de finden Der große Sprachreisen-Vergleich

Finde hier eine große Auswahl von Sprachreisen + aktuelle Angebote & Preise in Echtzeit.

Organisation und Ablauf von Sprachreisen

In der Regel buchen Lernwillige ihre Sprachreise bei einem Sprachreiseveranstalter, der den Aufenthalt meist komplett organisiert. Das Basispaket sollte dabei mindestens aus An- und Abreise, Unterkunft und Sprachunterricht bestehen.

Den regelmäßigen Unterricht in der örtlichen Sprachschule besuchen die internationalen Sprachschüler üblicherweise von montags bis freitags. Am Tag des Kursbeginns, das ist meist ein Montag, werden die neuen Sprachschüler erst einmal in einen für sie geeigneten Kurs eingestuft. Ein Einstufungstest soll gewährleisten, dass du auf dem für dich optimalen Leistungslevel unterrichtet wirst. In der Regel lernst du pro Kurswoche zwischen 15 und 30 Wochenstunden gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern – je nach gebuchtem Paket.

Außerhalb des Unterrichts können die Sprachschüler ihren Tag frei gestalten. Es werden allerdings auch Sprachreisen-Kombi-Pakete inklusive organisiertem Freizeitprogramm angeboten. Die Unterbringung der Sprachschüler erfolgt meist in Gastfamilien – auf diese Weise gewinnst du tiefe Einblicke in den Alltag deines Gastlandes und festigst neu erworbene Sprachkenntnisse ganz unmittelbar.

Welche Sprachen kann ich wo lernen?

Die Ziele von Sprachreisen sind unglaublich vielfältig. Wer seine Mandarin-, Russisch- oder Arabischkenntnisse aufpolieren will, kann das direkt vor Ort tun: China, Taiwan, das geschichtsträchtige St. Petersburg oder Marokko sind zurzeit aber noch eher exotische Zielländer für Sprachreisen. Junge Deutsche zieht es nach wie vor insbesondere nach Malta, England, Frankreich und Spanien – insbesondere Englisch ist traditionell und auch ganz aktuell die begehrteste aller Fremdsprachen. Gutes Englisch ist heute „must" für die erfolgreiche berufliche Performance auf internationalem Parkett.

Wie gut sind deine Englischkenntnisse?

Sprachreise ist nicht gleich Sprachreise

Die Welt der Sprachreisen ist bunt: Schüler, Abiturienten, Studenten, reifere Erwachsene und sogar ganze Familien können bei zahlreichen Veranstaltern auf sie zurecht geschnittene Programme buchen. Am sinnvollsten lassen sich die diversen Programme zunächst im Hinblick auf die enthaltenen Sprachkursarten unterscheiden. Diese sind schließlich das Herzstück einer Sprachreise: In der Regel gibt es Standardkurse, Intensivkurse, vertiefende Kurse, Kurse mit dem Schwerpunkt Kommunikation, fachspezifische Sprachkurse (z. B. Unterrichten, Gesprächsführung). Zweitens bieten die Veranstalter spezifische Reisepakete für bestimmte Zielgruppen, unter anderem:

... für Abiturienten und Studenten

Für Studenten haben Veranstalter häufig besondere Angebote an Sprachreisen. Merkmale dieser Angebote sind in der Regel die spezielle Preisgestaltung und ein Freizeitprogramm, das sich an den Interessen junger Studierender orientiert.

  • passend zum Studium: Sprachkurse im Ausland mit direktem Bezug zu deinem Studienfach
  • Akademische Prüfungskurse: Bieten Vorbereitung auf oder Abschluss mit einem international anerkannten Zertifikat, z. B. TOEFL oder das Cambridge Certificate in Advanced English (CAE). Für alle, die nach Abitur oder Studium eine internationale Laufbahn anstreben

... Schüler

Schüler sind natürlich eine ganz klassische Zielgruppe von Sprachreisen. Der Sprachunterricht ist altersgerecht und motivierend gestaltet und sollte selbstverständlich  auf das Sprachniveau der Schüler abgestimmt werden. Damit das Ferienerlebnis nicht zu kurz kommt, beinhaltet eine Schülersprachreise als zweiten Baustein ein vielseitiges und betreutes Freizeitprogramm. Die Schüler wohnen während ihrer Zeit im Gastland idealerweise bei Gastfamilien.

Auslandsaufenthalt plus Sprachkurs

Die Sprachreise hat zahlreiche Verwandte, nämlich alle anderen Auslandsaufenthalte, die ebenfalls einen Sprachkurs im Programm haben. Das ist bei fast allen Formen des Auslandsaufenthalts möglich: Freiwilligenarbeit, Auslandspraktikum & Sprachkurs (auch Sprachkurs plus „Work Experience" genannt), Farmarbeit mit Sprachkurs, etc. Diese Kombinationen bieten die fantastische Möglichkeit, eine Sprache direkt im Ausland zu erlernen und gleichzeitig tief in das alltägliche und nicht alltägliche Leben der Gastländer einzutauchen.

Interessant: Viele professionelle Anbieter von Sprachreisen haben zum Beispiel auch High School-Programme, Work & Travel und die Vermittlung von Auslandspraktika in ihrem Programm – da gibt es viele Schnittmengen und Varianten.

Sprachenjahr & Multi Language Year

Eine kurze Sprachreise reicht dir nicht? Du möchtest dich gern ein ganzes Jahr lang intensiv und ausschließlich aufs Sprachen lernen konzentrieren? Dann kann ein „Sprachenjahr" oder gar ein „Multi Language Year" das Richtige für dich sein. Im Rahmen eines Sprachenjahrs lernst du die Sprache deines Gastland über drei bis neun Monate  - bis hin zu einem Jahr – in einem Langzeitsprachkurs. Wem das nicht reicht, für den gibt es die Steigerung „Multi Language Year": Lerne via Blockunterricht in einem Jahr bis zu drei Sprachen in drei verschiedenen Ländern!

Englisch-Sprachtest

Unsere Tipp: Mach den Sprachzertifikats-Test für Englisch!

Sprachreise via Sprachreisen-Vergleich finden:

Sprachreisen im Vergleich | Sprachreise mit Auslandsjob.de finden Der große Sprachreisen-Vergleich

Finde hier eine große Auswahl von Sprachreisen + aktuelle Angebote & Preise in Echtzeit.

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
Work and Travel Fun- & StarterPackage für Neuseeland Fun - & Starter Package für Neuseeland

Das Fun - & Starterpackage für dein Work & Travel Abenteuer in Neuseeland.