Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Must-haves

Sportgepäck & Sperriges Gepäck

Sportgepäck & Sperriges GepäckBei der Auswahl eines günstigen Fluges spielen nicht zuletzt die erlaubten Grenzen für Handgepäck und Freigepäck eine Rolle. Auch die Kosten für Übergepäck und Sportgepäck sind durchaus unterschiedlich. Jede Gesellschaft hat hier ihre eigenen Regeln. Richtig kompliziert wird es aber erst, wenn deine Flugreise die Flüge mehrerer Airlines miteinander kombiniert. Den aktuellen Stand der Gepäckpreise findest du in jedem Fall auf der Website der jeweiligen Fluganbieter.

Was gilt als Übergepäck bzw. Sportgepäck?

Bei einem längeren Work and Travel-Trip kommst du schnell über das übliche Freigepäck hinaus. Die Internetseite der Airline informiert über die individuellen Höchstgrenzen. Als Übergepäck wird alles definiert, was über die Maße und das Gewicht des Freigepäcks hinaus geht. Oft handelt es sich um besonders sperrige Gegenstände wie Musikinstrumente oder Sportgeräte.

Wichtig zu wissen: Einige Gesellschaften unterscheiden zwischen Sportgepäck und sonstigem Übergepäck und räumen zum Beispiel Sonderkonditionen für die Mitnahme von Ski- oder Snowboardausrüstung oder Golfausrüstung ein. Oder sie werben sogar zu besonderen Terminen mit der freien Beförderung dieser oder ähnlicher Gepäckstücke.

Wichtig: Sportgepäck und Übergepäck vorher anmelden!

Übergepäck braucht besonders viel Platz im Frachtraum. Eine vorherige Anmeldung ist daher unabdingbar. Auf der Website deiner Fluggesellschaft findest du einen E-Mail-Kontakt und / oder eine Telefonnummer für die Reservierung.

Warum unterschiedliche Gebühren?

Es fängt schon beim Freigepäck an: Die Maximalmaße, die Menge und das Maximalgewicht der Gepäckstücke spielen eine Rolle bei der die Preiskalkulation der Fluggesellschaften. Sie sind auch innerhalb der Gesellschaft alles andere als einheitlich.

Bei ein und derselben Airline unterscheiden sich Preise und Konditionen zum Beispiel durch…

•    Buchung von Economy- oder Business-Class
•    eingesetztes Fluggerät
•    Destination
•    Teilnahme an Vielfliegerprogrammen etc.

Unser Rat: Auf jeden Fall Preise auf den Websites der Fluganbieter vergleichen! Und insbesondere bei Billigflügen genau hinschauen. Denn gerade dort machen die Gepäckkosten einen erheblichen Teil des Umsatzes aus.

Zollbestimmungen & gefährliche bzw. verbotene Gegenstände

Für Vielflieger eine Selbstverständlichkeit um unnötigen Ärger zu vermeiden, denn wer hat nicht am Flughafen schon Unannehmlichkeiten erlebt? Darum gerade bei Fernreisen unbedingt vorher bei der Fluggesellschaft die Zollbestimmungen aufrufen und sich über die Mitnahme von gefährlichen Gegenständen oder über verbotene Gegenstände informieren!

Packliste

Was du bei deinem Gepäck auf keinen Fall vergessen solltest und was vielleicht lieber zuhause bleibt, kannst du hier erfahren:

>> Packliste für dein Work and Travel

Drucken

Dein Kommentar

PROGRAMME

Finde dein Work & Travel Abenteuer

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)

NOCH NICHT SICHER? TESTE DICH!

Work & Travel-Test

Wenn du noch nicht sicher bist, ob du dein Work and Travel selbst planen oder bei einer Organisation buchen willst, dann mach unseren Work and Travel-Test:

>> Teste dich jetzt!

E-Mail-Kurs

Umfrage

Wie machst DU Work and Travel?
Snapchat