Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Must-haves

Teil 1/2 | Sommerjobs in der Türkei

Im Südosten Europas erwartet dich ein besonders spannendes und abwechslungsreiches Land mit vielen Jobmöglichkeiten. Die zahlreichen Urlaubsregionen der Türkei bieten Strand und Sonne satt, aber auch das Landesinnere hat mit seiner reichen Kultur und beeindruckenden Landschaften viel zu bieten. Neben der Tourismusbranche sind auch Sprachschulen, Niederlassungen deutscher Firmen in der Türkei sowie die Landwirtschaft potenzielle Arbeitgeber für Jobsuchende aus dem Ausland. Gerade für Menschen mit türkischen Wurzeln bietet ein Arbeitsaufenthalt in der Türkei die perfekte Gelegenheit, die eigenen Türkischkenntnisse zu perfektionieren. Das große Geld lässt sich in der Türkei zwar nicht verdienen, dafür lernst du ein unheimlich schönes, vielfältiges Land und seine reiche Kultur kennen, triffst einige der gastfreundlichsten Menschen der Welt, verbesserst deine Sprachkenntnisse und profitierst von dem warmen Klima.

Sommerjobs in der Türkei | Interessante Jobs im Land der Kontraste

Themen dieser Seite:

Einsatzbereiche

Der größte Arbeitgeber für Sommerjobs in der Türkei ist wie in allen südlichen Urlaubsländern der Tourismussektor. Junge Menschen aus dem Ausland werden häufig in den großen Hotels und Clubanlagen beschäftigt, aber auch in lokalen Cafés oder Restaurants.

Mögliche Einsatzbereiche in der Hotellerie und Gastronomie sind: 

  • Kellnern
  • Barkeeping
  • Reinigung
  • Rezeption und Gästebetreuung
  • Küchenhilfe
  • Koch (mit Ausbildung)

Bei dieser Art von Job wirst du meist von lokalen Arbeitgebern vor Ort eingestellt. Das Problem ist: Die Bezahlung ist meist sehr niedrig und du arbeitest in der Regel schwarz, da für die Beschäftigung von Ausländern in der Türkei ein hoher Verwaltungsaufwand anfällt.

Eine bessere Alternative ist, sich bei einem Reiseveranstalter in Deutschland oder auch einem anderen europäischen Land zu bewerben und dann als Reiseleiterin, Animateur oder Teamer in die Türkei zu reisen. Damit hast du im Tourismussektor die besten Chancen auf ein legales Beschäftigungsverhältnis inklusive aller wichtigen Versicherungen sowie eine faire Bezahlung. Egal ob in der Betreuung, Animation oder im Fitnessbereich, die großen Reiseveranstalter bieten spannende Tourismus-Jobs in der Türkei.

Alternativ kannst du auch als Sprachlehrer im Sommer oder über das ganze Jahr in der Türkei Geld verdienen, zum Beispiel für die Sprachen Deutsch und Englisch. Die besten Jobs gibt es in großen Städten wie Istanbul, Ankara oder Izmir. An die wirklich guten Stellen kommt man jedoch nur mit entsprechender Ausbildung und Vorerfahrungen.

Auch Au-pair-Aufenthalte sind in der Türkei möglich. Das Konzept ist dort zwar noch nicht ganz so bekannt, aber in den größeren Städten gibt es zahlreiche Familien, die Unterstützung bei der Kindererziehung sowie im Haushalt brauchen. Diese Jobs tragen zwar nicht unbedingt das Label „Au-pair“, jedoch handelt es sich um die gleichen Aufgaben wie bei einem klassischen Au-pair-Aufenthalt: Du managest den Alltag der Familie und hilfst im Haushalt sowie bei der Kindererziehung.
Für die Landwirtschaft bietet sich in der Türkei vor allem ein Freiwilligendienst an, zum Beispiel im Rahmen des WWOOF-Programms (Worldwide Workers On Organic Farms). Du lebst und arbeitest bei einer Gastfamilie oder einem kleinen, meist ökologisch-nachhaltigem Landwirtschaftsbetrieb. Für etwa vier bis sechs Stunden Arbeitseinsatz pro Tag bekommst du freie Kost und Logis. So lernst du nicht nur die türkische Landwirtschaft kennen, sondern auch das Alltagsleben und verbesserst deine Sprachkenntnisse.

Qualifizierte Kräfte mit einer Ausbildung und Berufserfahrung können ihr Glück zum Beispiel auch bei deutschen Firmen mit einer Niederlassung in der Türkei oder auch bei einheimischen Firmen probieren.

Du interessierst dich für einen bestimmten Einsatzbereich?

Dann findest du auf unseren Sommerjob-Seiten ausführliche Informationen zu deinem Traumjob für die Sommerferien!

>> weitere Informationen & Job-Angebote für Animateure

>> weitere Informationen & Job-Angebote für Jugendreiseleiter

>> weitere Informationen & Job-Angebote im Tourismus

>> weitere Informationen & Job-Angebote für Au-Pairs

>> weitere Informationen & Job-Angebote auf Farmen

>> weitere Informationen zu WWOOF

Voraussetzungen

Wie für alle Sommerjobs im Ausland solltest du auch in der Türkei mindestens 18 Jahre alt sein. Viele Jobs erfordern zumindest grundlegende Sprachkenntnisse, damit du dich mit deinen lokalen Kollegen verständigen kannst. Eine Ausnahme sind jedoch oft Jobs als Animateur, Reiseleiterin, Teamer oder Rezeptionistin in Hotels und Ferienlagen, wo du dich hauptsächlich um Touristen aus dem Ausland kümmerst. Hier sind vor allem gute Deutsch- und Englischkenntnisse wichtig. Ein großer Vorteil ist immer eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung in dem jeweiligen Bereich, den du anstrebst. Jedoch können auch Leute, die gerade erst Abitur gemacht haben, einen Sommerjob in der Türkei ergattern, zum Beispiel als Animateur, Reiseleiterin oder Teamer einer Jugendreisegruppe.

Darüber hinaus erfordern die verschiedenen Einsatzbereiche unterschiedliche Voraussetzungen. Wenn du als Animateur in einem Clubhotel oder einer großen Ferienanlage arbeiten möchtest, solltest du offen, kommunikativ, kreativ und sportlich sein. Ein Hintergrund in der Kinderbetreuung, im Bereich Fitness und Sport oder auch im künstlerischen Metier (Musical, Schauspielerei, Gesang etc.) ist ein weiteres großes Plus. Als Reiseleiterin oder Teamer einer Jugendreisegruppe musst du verantwortungsbewusst sein, selbstsicher auftreten, vor einer Gruppe frei reden können und ein Organisationstalent besitzen. Prinzipiell musst du dich bei Sommerjobs in der Türkei, vor allem in der Hauptsaison, auf ein hohes Arbeitspensum einstellen. Du solltest also gut mit stressigen Situationen umgehen, belastbar und fit sein.

Fakten: Versicherung, Verdienst, Dauer

Wenn du bei einem deutschen Reiseveranstalter zum Beispiel als Animateur, Reiseleiterin oder Teamer eingestellt wirst, sind in der Regel alle wichtigen Versicherungen im Arbeitsverhältnis enthalten. Das sollte eine Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Unfallversicherung sein.

Da Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen mit der Türkei geschlossen hat, würde im Ernstfall auch die deutsche Krankenkasse für die Arzt- und Krankenhauskosten aufkommen. Da dieser Schutz aber nur sehr einfache Leistungen umfasst, kann sich auch der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung für deinen Türkeiaufenthalt lohnen. Diese gibt es schon ab etwa 30 Euro pro Monat. Auch eine Haftpflichtversicherung ist für längere Auslandsaufenthalte definitiv empfehlenswert. Die kostet ca. 50 bis 60 Euro pro Jahr und ist in der Regel weltweit gültig.

Verdienst

Dein Verdienst hängt unter anderem davon ab, ob du für einen türkischen oder einen deutschen Arbeitgeber, zum Beispiel einen großen Reiseveranstalter, arbeitest. Die Gehälter sind in der Türkei deutlich niedriger. Als Reiseleiterin, Animateur oder Teamer bei einem großen deutschen Veranstalter verdienst du je nach Einsatzbereich und Erfahrung ca. 600 bis 1.000 Euro netto im Monat. Dazu kommt freie Unterkunft und Verpflegung, die vom Arbeitgeber gestellt werden sollte. Auch die Flüge zum Einsatzort sowie Vorbereitungskurse und Training für den Einsatz sollten von deinem Arbeitgeber gezahlt werden.

Dauer

Die Dauer deines Sommerjobs in der Türkei hängt ganz davon ab, wie viel Zeit du mitbringst. Mindestens acht bis zehn Wochen sollten es aber schon sein, um einen guten Sommerjob in der Türkei zu ergattern. Meist sind deine Jobaussichten umso größer, desto mehr Zeit du mitbringst. Gerade Reiseleiter, Animateure und Teamer werden häufig für die gesamte Saison, also etwa von April bis Oktober eingestellt. Es gibt aber auch die Möglichkeit, zum Beispiel als Gastanimateur während der Hauptsaison von Juni bis September auszuhelfen. Zu dieser Zeit sind viele Hotels und Ferienanlagen komplett belegt, sodass die Teams vor Ort Unterstützung benötigen, und sozuagen Saisonjobber einstellen. Allerdings verdienst du als Gastanimateur etwas weniger als Angestellte, die die ganze Saison vor Ort sind.  

>> Du willst mehr Informationen zu den Möglichkeiten und Bedingungen von Saisonjobbern? Dann schau bei den Saisonjobs im Ausland vorbei!

Fazit

Die beliebte Touristendestination Türkei bietet viele Möglichkeiten für reiselustige Sommerjobber. Die meisten Jobs gibt es als Animateur, Reiseleiter oder Teamer in großen Hotel- oder Ferienlagen. Üblicherweise wirst du von einem großen Reiseveranstalter in Deutschland eingestellt und dann an deinen Einsatzort entsandt. Vor allem Menschen mit Türkischkenntnissen haben aber auch die Möglichkeit, sich vor Ort bzw. bei einheimischen Arbeitgebern einen Job zu suchen. Das ist aber nur dann sinnvoll, von du Berufserfahrungen und Qualifikationen mitbringst, da für einfache Aushilfstätigkeiten die bürokratischen Hürden für ausländische Arbeitskräfte zu hoch und das Gehalt meist zu gering ist. Einen guten Einblick in die ländliche Türkei abseits des Tourismus bekommst du über einen Freiwilligendienst in der Landwirtschaft. Ein Praktikum ist sinnvoll, wenn du den türkischen Arbeitsalltag kennenlernen, dich beruflich weiterentwickeln und die Sprachkenntnisse verbessern möchtest. 

Hier weiterlesen:

>> Teil 2 | Sommerjobs in der Türkei: Anbieter

Weitere Länder für Sommerjobs

Wenn du einen Sommerjob machen möchtest, dir aber mit Italien unsicher bist, gibt es auch in vielen weiteren Ländern tolle Möglichkeiten. Zum Beispiel kannst du auch in diesen Ländern Sommerjobs machen:

>> Sommerjobs in Spanien: Einsatzbereiche, Voraussetzungen & mehr

>> Sommerjobs in Österreich & der Schweiz: Einsatzbereiche, Voraussetzungen & mehr

>> Sommerjobs in Italien: Einsatzbereiche, Voraussetzungen & mehr

>> Sommerjobs in Osteuropa: Einsatzbereiche, Voraussetzungen & mehr

Work and Travel-Programme in Europa:

Hotelarbeit in England als Work and Travel-Programm Hotelarbeit in England

Hotelarbeit in England  - Work & Travel-Programm an der Südküste Englands.

Farmjobs in Norwegen - Farm & Travel Norwegen Farmjobs in Norwegen

Farmjobs in Norwegen - arbeite auf Farmen in Norwegen!

Auslandsaufenthalt in England. Jobben und Reisen in England. Work and Travel London

Jobben und Reisen in Grobritannien: Jobs in London.

Work and Travel England: Work and Travel London Work and Travel England

Work and Travel in England: Start in London und Jobben in ganz England.

Working Holiday in England: Work and Travel London Working Holiday England

Entdecke Großbritannien und arbeite im schönen Südengland im Tourismus-Sektor.

Surfcamp-Jobs in Portugal Surfcamp-Job in Portugal

Ein bezahltes Hotel-Praktikum in Portugal (Lagos) mit Surfmöglichkeiten.

Bezahltes Praktikum an der Algarve (Portugal) Bezahltes Praktikum Portugal

Ein bezahltes Praktikum in Portugal (an der Algarve) mit Surfmöglichkeiten.

Praktika und Sprachkurse in Spanien (Malaga) Praktika in Spanien

Praktika und Sprachkurse in Spanien (Malaga) in verschiedenen Bereichen.

Tourismus-Praktikum in Portugal Portugal: Tourismus-Praktikum

Ein Praktikum mit Bezahlung im Bereich Sporttourismus in Sagres.

Drucken

Dein Kommentar

Working-Holdiay Programme in Europa

Hotelarbeit in England als Work and Travel-Programm Hotelarbeit in England

Hotelarbeit in England  - Work & Travel-Programm an der Südküste Englands.

Farmjobs in Norwegen - Farm & Travel Norwegen Farmjobs in Norwegen

Farmjobs in Norwegen - arbeite auf Farmen in Norwegen!

Auslandsaufenthalt in England. Jobben und Reisen in England. Work and Travel London

Jobben und Reisen in Grobritannien: Jobs in London.

Work and Travel England: Work and Travel London Work and Travel England

Work and Travel in England: Start in London und Jobben in ganz England.

Praktika und Sprachkurse in Spanien (Malaga) Praktika in Spanien

Praktika und Sprachkurse in Spanien (Malaga) in verschiedenen Bereichen.

Surfcamp-Jobs in Portugal Surfcamp-Job in Portugal

Ein bezahltes Hotel-Praktikum in Portugal (Lagos) mit Surfmöglichkeiten.

Working Holiday in England: Work and Travel London Working Holiday England

Entdecke Großbritannien und arbeite im schönen Südengland im Tourismus-Sektor.

Bezahltes Praktikum an der Algarve (Portugal) Bezahltes Praktikum Portugal

Ein bezahltes Praktikum in Portugal (an der Algarve) mit Surfmöglichkeiten.

Tourismus-Praktikum in Portugal Portugal: Tourismus-Praktikum

Ein Praktikum mit Bezahlung im Bereich Sporttourismus in Sagres.

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

PROGRAMME

Finde dein Work & Travel Abenteuer

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)