Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Bezahltes Praktikum in Portugal

Hotelpraktikum an der Algarve

Ein bezahltes Hotelpraktikum in Portugal ermöglicht dir den Einblick in verschiedene Bereiche des Tourismus in einem 3- oder 4-Sterne-Hotel. Durch die aktive Mitarbeit im Hotelbetrieb sammelst du erste Auslands- und Berufserfahrungen. Nebenbei kannst du durch die tägliche Praxis deine Sprachkenntnisse verbessern. Im portugiesischen Sagres an der Algarve hast du die Möglichkeit den Hotel-Alltag Südeuropas kennenzulernen. Egal ob im Restaurant, in der Küche, in der Kinderanimation oder an der Rezeption, dein Aufgabenfeld gestaltet sich sehr abwechslungsreich. Im westlicher gelegenen Albufeira kannst du in einem 3-Sterne-Hotel in den Bereichen Kinder- und Sportanimation, im Restaurant, an der Hotelbar oder an der Rezeption tätig werden. Bezahltes Auslandspraktikum: Hotelpraktikum an der Algarve in Portugal

Bewirb dich jetzt für die Sommersaison in einem erstklassigen Strandhotel.

Jetzt unverbindliche Informationen anfordern

 

THEMEN DIESER SEITE:

Besonderheiten der beiden Hotels

Besonderheit Sagres: Wenn du leidenschaftliche/r Surfer/in bist oder es gerne mal ausprobieren möchtest,  kannst du neben deinem Praktikum dein Können unter Beweis stellen oder dich auch zum ersten Mal auf ein Surfbrett wagen. Die Algarve ist ein wahres Surferparadies und bietet dir ideale Wassersportbedingungen.

Hptelpraktikum Portugal: Küsten & Strände der Algarve erlebenBesonderheit Albufeira: Hotel und Unterkunft befinden sich direkt an einem der schönsten Strände der Felsalgarve, so dass du dich dort in deiner Freizeit erholen kannst. Die Altstadt von Albufeira ist in Laufnähe, hier findest du eine Menge an Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten. An deinen freien Tagen kannst du preisgünstige Ausflüge nach Lissabon, Sevilla, die Westalgarve oder Bootstouren unternehmen.

 

Portugal-Praktikum von Algarve-Experten

Der Anbieter dieses Programmes ist eine kleine Agentur, die seit vielen Jahren für die Vermittlung und Begleitung von Praktikumsstellen an der Algarve in Portugal zuständig ist. In Hotels der mittleren bis gehobenen Kategorie bietet dir die Agentur  Tourismuspraktika – auch für Pflichtpraktikanten – in den Bereichen Rezeption, F&B (Restaurant, Bar, Küche) und Kinder- und Sportanimation an.

Vermittlung, Beratung und Begleitung

Durch langjährige Erfahrung und sorgfältige Auswahl der Praktikumsstellen wird eine individuelle Vermittlung des Praktikanten ermöglicht. Die Begleitung vor Ort wird von demselben Ansprechpartner durchgeführt wie die Vermittlung und Beratung. Die Praktikanten werden deutschsprachig von einem Mitarbeiter des Programmanbieters von der Bewerbungsphase an begleitet. Verträge und Praktikumszeugnisse werden deutschsprachig verfasst.

Dein bezahltes Hotelpraktikum Sagres (Option 1)

Ein bezahltes Hotelpraktikum im portugiesischen Sagres.Das 4-Sterne-Hotel befindet sich am Hafen von Sagres mit einem wunderbaren Ausblick auf das Meer. Das Ortszentrum von Sagres sowie ein Surf- und Badestrand befinden sich in Laufnähe. Das Hotel ist Teil des Naturparks Costa Vicentina, umgeben von wunderschönen, nicht überlaufenen Stränden und unberührter Natur. Das Resort verfügt über 144 Zimmer und Suites, ein Restaurant, eine Bar, ein Café, eine Rezeption sowie einen Kid’s Club. Angegliedert an das Hotel ist eine Surfschule sowie ein Fahrradverleih.

Mögliche Einsatzbereiche:

  • Food&Beverage-Bereich (Restaurant, Bar, Café)
  • Küche (Buffet- und à la carte)
  • Kinderanimation
  • Rezeption

>> Info: Auf Wunsch kannst du in deinem Praktikum auch mehrere Abteilungen durchlaufen.

Typische Aufgaben

Im Bereich Food&Beverage: Deine Hauptaufgaben hier sind das Servieren von Speisen und Getränken, Eindecken und Abräumen der Tische, sowie das Kassieren bzw. Abrechnen. Da du ständig im Kontakt mit den internationalen Gästen stehst, wirst du deine Fremdsprachenkenntnisse anwenden und erweitern können. Bei einem mindestens 3-monatigen Praktikum wirst du in den Bereichen Restaurant, Bar und Café rotieren.

Im Bereich Küche: Bei einem Praktikum im Bereich Küche kannst du bei der Zubereitung der Speisen für das Frühstücks- und Abendbuffet sowie für das à la carte-Restaurant helfen. Du kannst durch diesen Praktikumsbereich herausfinden, ob der Ausbildungsberuf Koch für dich in Frage kommt.

Kinderanimation: Du betreust in einem speziell für die Kinderanimation vorgesehen Raum die Gästekinder, spielst, bastelst und isst mit ihnen, ähnlich wie in einem Kindergarten, nur mit täglich wechselnden Kindergruppen verschiedener Altersklassen. Für diesen Bereich sind mindestens 2 Fremdsprachen wichtig, da die Kinder meist nur ihre Muttersprache sprechen. Du kannst in diesem Bereich deine Kreativität und eigene Ideen mit einbringen.Hoteljob in Portugal (Algarve) | Als Animateur in Portugal jobben

Rezeption: Deine Hauptaufgaben an der Rezeption sind der Check-in und Check-out der Gäste, Reservierungen, Beratung und Buchungen von Ausflügen, Entgegennahme und Regelung von Beschwerden und die Kassenführung. Für diesen Bereich solltest du sehr gute Fremdsprachenkenntnisse mitbringen und diese flexibel anwenden können. Da das Erlernen der Rezeptionstätigkeiten sehr umfangreich ist, werden nur Bewerber für mindestens 3 Monate akzeptiert.

Dein Hotelpraktikum in Albufeira (Option 2)Hotel-Praktikum im portugiesischen Albufeira

Das 3-Sterne-Hotel befindet sich an einem Strand der Felsalgarve mit einem wunderbaren Ausblick auf das Meer. Einer der grössten und beliebtesten Sandstrände der Felsalgarve zieht sich vom Hotel bis in die Altstadt Albufeiras. Das Hotel verfügt über 287 Zimmer, ein Restaurant, eine Bar, eine Rezeption, einen Kid’s Club und Sportanlagen.

Mögliche Einsatzbereiche:

  • Food&Beverage-Bereich (Restaurant, Bar)
  • Kinder-und Sportanimation 
  • Rezeption

Info: In den Bereichen Food & Beverage und Kinder- und Sportanimation wirst du je nach Bedarf eingesetzt.

Die Praktika werden jeweils englisch- oder deutschsprachig  von der/dem jeweiligen Abteilungschef nach der sogenannten "Learning-by-doing-Methode" angeleitet.

Surfen und weitere Freizeitmöglichkeiten

Praktikum Portugal: In deiner Freizeit kannst du auf dem Fahrrad das Land entdeckenSagres

Die Westalgarve zwischen Sagres und Aljezur hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Ausflugsziel für Surfbegeisterte entwickelt. Mit ihrer schroffen Felsküste und den traumhaften weiten Stränden bietet die Region beste Voraussetzungen und Bedingungen für Surfer, Stand-up-, Wind- und Kitesurfer. Neben den zahlreichen Surfangeboten kannst du zum Beispiel Fahrradtouren, Strandausflüge oder Städtetouren nach Lissabon oder Porto unternehmen.

Albufeira

An den Stränden von Albufeira werden zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und Bootstouren angeboten. Der Algarve-Surf-Bus bietet seit diesem Jahr die Möglichkeit, eintägige Touren zu den Surfstränden der Westalgarve zu unternehmen, Equipment wird verliehen, ein Surfkurs auf Wunsch angeboten. Von Albufeira aus können preisgünstig zahlreiche Tagestouren, u.a. nach Lissabon, Sevilla, Gibraltar unternommen werden.

Zeitraum & Aufenthaltsdauer

Alle Praktikumsstellen sind zwischen Mai und Oktober verfügbar. Die Aufenthaltsdauer beläuft sich auf 2-6 Monate.

Arbeitszeiten & Steuernummer

Die Arbeitszeiten im Praktikum betragen 40 Stunde/Woche bei 5 Arbeitstagen, freie Tage werden vom Praktikumsbetrieb vorgegeben. Jeder Praktikant muss eine portugiesische Steuernummer (deren Beantragung 10,20 Euro kostet) erwerben. Hierzu ist lediglich die Vorlage eines gültigen Personalausweises nötig. Die Praktikanten werden von ihrem Ansprechpartner vor Ort zum Finanzamt begleitet.

 

Hier Kontakt zum Programm-Anbieter aufnehmen

Voraussetzungen für dein Portugalpraktikum

Für das Hotelpraktikum wird ein Mindestalter von 18 Jahren vorausgesetzt. Du solltest ein freundliches Auftreten, Flexibilität und Einsatzfreude mitbringen.

Sprachkenntnisse

Wichtig sind sehr gute Englischkenntisse, da du mit vielen internationalen Kollegen und Gästen zu tun haben wirst. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wie Portugiesisch, Spanisch oder Französisch sind deshalb von Vorteil. Bei den Rezeptionspraktika sind Portugiesisch-Kenntnisse erwünscht.

Sprachkurs

Ein Sprachkurs kann nach Wunsch optional zugebucht werden. Preise und weitere Informationen erhältst du über das Kontaktformular am Ende dieser Seite.

Sonstiges

  • Für das Kinderanimationspraktikum ist möglichst Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit vorzuweisen.
  • Im F&B-Bereich (Gastronomie) sind Vorerfahrungen von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig.
  • Für die Vermittlung wird ein englischsprachiger Lebenslauf mit Foto sowie ein Bewerbungsschreiben benötigt.

Berufskleidung Sagres

Hotel-Uniformen werden zur Verfügung gestellt (ausgenommen Schuhe und Hosen) und können kostenlos gewaschen werden. Private Wäsche kannst du für einen geringen Unkostenbeitrag in der Hotelwäscherei reinigen lassen. Bettwäsche und Handtücher müssen mitgebracht werden.

Berufskleidung Albufeira

Hotel-Uniformen werden zur Verfügung gestellt (ausgenommen Schuhe) und können kostenlos gewaschen werden. Bettwäsche und Handtücher werden ebenso vom Hotel gestellt und gewaschen.

Unterkunft & Verpflegung

Unterkunft & Verpflegung in Sagres

Als Hotelpraktikant erhältst du freie Unterkunft in einem der beiden 4- bis 6-Bettzimmern in den Mitarbeiter-Apartments im unteren Hotelbereich. Diese sind mit einem Gemeinschaftsraum und 2 Badezimmern ausgestattet. Verpflegung und freie Getränke erhältst du in der Mitarbeiterkantine.

Unterkunft & Verpflegung in Albufeira

Als Hotelpraktikant erhältst du freie Unterkunft in einer Praktikanten-WG in Laufnähe zum Hotel (Mai – Oktober) oder in einem Hotelzimmer (November – April). Das Apartment für die Praktikanten in den Sommermonaten verfügt über 2 Zimmer mit Küchzeile, Bad und 2 Balkonen und wird mit max. 5, in Übergangssituationen mit 6 Praktikanten belegt. Die Hotelzimmer in den Wintermonaten werden mit max. 3 Praktikanten belegt. Verpflegung und freie Getränke erhältst du in der Mitarbeiterkantine.

Programm-Infos "Bezahltes Praktikum in Portugal":

Mindestalter: 18 Jahre

Programmstandort: Sagres & Albufeira an der Algarve

Einsatzdauer: 2-6 Monate

Zeitraum: Mai-Oktober (Sagres) / ganzjährig (Albufeira)

Beginn: jederzeit nach Absprache

Unterkunft: Sagres: im 4-6 Bettzimmer mit anderen Mitarbeitern (direkt im Hotel)/ Albufeira: im Mehrbettzimmer mit anderen Praktikanten (in WG oder im Hotel)

Verpflegung: inklusive

Vergütung: Sagres: 250 € im Monat / Albufeira: 275 € im Monat (zzgl. Trinkgelder)

Sprachkenntnisse: Sehr gute Englischkenntnisse sind für die Verständigung notwendig. Portugiesisch ist bei Praktika an der Rezeption erwünscht. (Französisch, Spanisch von Vorteil)

Sprachkurs: Portugiesisch-Kurs optional buchbar (Sagres)/ Portugiesisch-Einzelunterricht optional auf Wunsch (Albufeira)

Programmgebühr

 2 Monate: 640 € / 3-4 Monate: 740 € / 5-6 Monate: 840 €

Sprachkurs-Gebühren: auf Anfrage

(Nicht enthalten in der Programmgebühr sind: Flug, Versicherungen, private Ausgaben, Wäschekosten für Privatbekleidung)

Leistungen

    • Vermittlung einer entsprechenden Praktikumsstelle nach Absprache mit dem Bewerber
    • Umfassende Informationen über die ausgewählte Praktikumsstelle
    • Vorlage des Praktikumsvertrages vor einer verbindlichen Zusage
    • Transfer vom Flughafen Faro oder vom Zug- oder Busbahnhof an der Algarve zur Praktikumsstelle mit Einführung und Vorstellung des Praktikumsbetriebes und den verantwortlichen Personen
    • Ansprechpartner während des gesamten Praktikumszeitraumes mit regelmäßigen Treffen
    • Ausstellung eines deutschsprachigen Praktikumszeugnisses
    • Verwaltungsarbeiten (Verträge, Bescheinigungen) und Übersetzungen
    • Auf Wunsch Organisation eines Portugiesisch-Sprachkurses (Preise können über das Kontaktformular erfragt werden)

Kostenlose Infos anfordern / Kontakt zum Programm-Anbieter

Fordere hier kostenlos weitere Informationen zu diesem Programm direkt bei der veranstaltenden Organisation an:

 

  1. Anrede *
  2. Standort *
* Benötigte Angaben

Weitere Programme für Work & Travel

Tourismus-Praktikum in Portugal Portugal: Tourismus-Praktikum

Ein Praktikum mit Bezahlung im Bereich Sporttourismus in Sagres.

Surfcamp-Jobs in Portugal Surfcamp-Job in Portugal

Ein bezahltes Hotel-Praktikum in Portugal (Lagos) mit Surfmöglichkeiten.

Work and Travel-Programme in Europa:

Hotelarbeit in England als Work and Travel-Programm Hotelarbeit in England

Hotelarbeit in England  - Work & Travel-Programm an der Südküste Englands.

Farmjobs in Norwegen - Farm & Travel Norwegen Farmjobs in Norwegen

Farmjobs in Norwegen - arbeite auf Farmen in Norwegen!

Work and Travel England: Work and Travel London Work and Travel England

Work and Travel in England: Start in London und Jobben in ganz England.

Praktika und Sprachkurse in Spanien (Malaga) Praktika in Spanien

Praktika und Sprachkurse in Spanien (Malaga) in verschiedenen Bereichen.

Surfcamp-Jobs in Portugal Surfcamp-Job in Portugal

Ein bezahltes Hotel-Praktikum in Portugal (Lagos) mit Surfmöglichkeiten.

Tourismus-Praktikum in Portugal Portugal: Tourismus-Praktikum

Ein Praktikum mit Bezahlung im Bereich Sporttourismus in Sagres.

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

Tutorial | Work and Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

Wir hassen Spam und versprechen, dass wir deine Daten vertraulich behandeln. Du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest du auch in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)