Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Nützliches - Nice to Have für Work and Traveller

Du bist gut vorbereitet für deinen Work and Travel-Trip und kannst sprichwörtlich morgen durchstarten? Du hast dich durch unsere Planungs-Checkliste gehangelt und hinter jeden für dich wichtigen Planungspunkt einen Haken gemacht? Top, dann ist dieser Navipunkt für dich genau richtig, denn unter "Nützliches" möchten wir dir Anregungen geben, die für dich als Working Holiday Maker zwar nicht notwendig, aber doch zumindest hilfreich sein können. Diese Rubrik werden wir übrigens permanent erweitern und freuen uns natürlich auch über eure Anregungen, was ihr im Verlaufe eurer Planung & Organisation als für euch ganz persönlich nützlich bzw. hilfreich empfunden habt. Aber auch wenn ihr bereits unterwegs in Australien, Neuseeland, Kanada, den USA oder wherever seid: immer her mit euren Tipps, die wir hier gerne anderen Backpackern mit auf den Weg geben wollen! Unter Kontakt kannst du uns gerne deine Vorschläge für unsere "Nützliches"-Rubrik mitteilen, für jeden Punkt, den wir hier veröffentlichen aufgrund deines Hinweises, gibt's auch eine kleine "Finders Fee";-)! Also dann immer her mit euren Tipps!

Nützliches für vor der Abreise

Dein eigener Work and Travel-Blog

Täglich die Liebsten daheim via Telefon auf dem Laufenden halten ist nicht mehr zeitgemäß, super teuer und zudem auch ziemlich nervig, denn entweder du machst eine Telefonkette oder rufst sämtliche Friends & Family an, um dich jedes Mal mit deinem "Bericht vor Ort" zu wiederholen. Als Backpacker hat es sich daher mittlerweile fast schon als üblich eingebürgert, einen eigenen Work and Travel-Blog zu pflegen, um über die dort abgesetzten Posts seine "Daheimgebliebenen" immer auf dem aktuellen Stand zu halten - ganz "one to many" sowie zudem nahezu kostenfrei und zudem multimedial. Also nix wie ran an die vielen Wege zum eigenen Blog!

>> Dein eigener Work and Travel-Blog

Wohnung auflösen & Klamotten einlagern

Wenn du vorhast für einige Monate oder sogar länger ins Ausland zu gehen, macht es häufig Sinn wenn du deine Wohnung für die Zeit untervermietest oder sogar ganz aufgibst. Doch wohin dann mit deinen Klamotten, Möbeln etc.? Nicht immer wohnen Freunde oder Eltern in der Nähe, bei denen man "mal eben" sein Wohnungsinventar (oder zumindest einen Teil) einlagern kann. Dafür gibt es jetzt Send&Store, den praktischen Einlagerungsservice. Ganz unproblematisch kannst du dort Boxenweise deine Klamotten einlagern lassen, und das tolle ist: sie werden auf Wunsch sogar abgeholt!

>> mehr zum Thema Einlagerung

Beim Work & Travel sparen

Dieses Thema kann vor der Abreise bzw. auch am Zielort für dich interessant sein. Während deines Work & Travel-Abenteuers solltest du auf jeden Fall deine Kosten im Auge behalten, damit du nicht den Großteil deiner Zeit mit "Arbeiten" verbringen musst. Schließlich möchtest du das Land auch durch das Reisen entdecken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du beim Work & Travel sparen kannst. Wir zeigen sie dir:

>> Beim Work & Travel sparen

50 Tipps für die Work & Travel Planung

Wenn du dein Work & Travel Abenteuer größtenteils selbst organisieren willst, findest du hier 50 nützliche Tipps, die du in deiner Planung berücksichtigen solltest. Schau mal rein ;-)

>> 50 - Tipps für Work & Traveller

Nützliches für die Zeit an deinem Zielort

5 Fehler, die du als Work and Traveller besser nicht machen solltest

Wir von Auslandsjob.de haben einmal eine kleine Auflistung "typischer" Backpacker-Fehler aufgeschrieben, die du aber auch genauso leicht von Anfang an verhindern kannst. Welche das sind, verraten wir dir unter

>> 5 Fehler, die du als Backpacker bzw. Work and Traveller besser nicht machen solltest

Tipps, wie du als Work and Traveller die besten Foto-Shots hinbekommst

In unserer Auslandsjob.de-Redaktion haben wir auch eine Mitarbeiterin, die sich perfekt mit Fotografie auskennt - und dieses Wissen gibt sie euch gerne in Ihrer geballten Tipps-Sammlung wieder. Worauf ihr also beim Fotomotiv sowie beim Shooting an sich achten sollt und welche Fehler es zu vermeiden gilt, lest ihr unter

>> Tipps für die besten Fotomotive beim Work and Travel vor Ort

Nützliches für die Zeit nach deiner Rückkehr

Wir haben dir hier einige Tipps zusammengestellt, die dir das (Ein-)Leben nach deiner Rückkehr aus deinem Work & Travel-Abenteuer vereinfachen sollen.

>> Wie lebe ich mich zuhause wieder ein?

Kontakt zur Auslandsjob.de-Redaktion

Du hast einen nützlichen Tipp für andere Work and Traveller, der hier gut reinpassen würde? Dann lass es uns wissen und teil uns deinen Tipp mit unter Kontakt.

Drucken

Dein Kommentar

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

Tutorial | Work and Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

Wir hassen Spam und versprechen, dass wir deine Daten vertraulich behandeln. Du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick wieder von unserem Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest du auch in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
DKB-Kreditkarte