Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Australien-Tipps für Work and Traveller

Australien TippsAustralien bietet viele Superlative. Wo sonst zeigt sich die Landschaft so weitläufig und so voller Kontraste? Von der scheinbar endlosen roten Wüste im kaum besiedelten zentralen Outback über die Millionenstädte im Osten und Süden bis zu den tropischen Regenwäldern des Nordens. Darum gilt: Je mehr Zeit du für Australien mitbringst, umso besser. Aber auch wenn du einen Monat oder mehr zur Verfügung hast, ist es wichtig, dass du die Reiseetappen vorher gut planst und zwischen den zurückzulegenden Strecken die Ruhepausen nicht vergisst.

THEMEN DIESER SEITE:

Einreisebestimmungen Australien

Deutsche Staatsangehörige brauchen für die Einreise nach Australien einen Reisepass und ein Visum. Das Visum muss vor dem Antritt der Reise eingeholt werden. Besonders unkompliziert und schnell ist dies in der Regel mit dem Online-Verfahren ‚eVisitor‘ möglich. Das Touristenvisum gilt für einen Aufenthalt in Australien von bis zu 3 Monaten und hat insgesamt 12 Monate Gültigkeit. Long Stay Visa für einen Aufenthalt von bis zu 6 Monaten sind bei der australischen Botschaft erhältlich. Besondere Möglichkeiten für junge Leute beim Work and Travel Australien bietet ein Working Holiday Visum.

Zeitzonen in Australien

Der australische Kontinent ist in 3 unterschiedliche Zeitzonen aufgeteilt:

  • Western Standard Time (WST): Die WST gilt in Western Australia (Perth).
  • Central Standard Time (CST): Die CST gilt im Northern Territory und in South Australia.
  • Eastern Standard Time (EST): Die EST gilt in Queensland, in New South Wales, Victoria und Tasmanien sowie im Australian Capital Territory, in dem die Hauptstadt Australiens, Canberra, liegt. Auch Sydney und Melbourne liegen in der ostaustralischen Zeitzone.

Wenn du zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) plus 9 Stunden dazu rechnest, erhältst du die ostaustralische Zeit (EST). Die WST ist wiederum 2 Stunden früher als die EST. Die CST ist nur eine halbe Stunde früher als die EST. Aber Achtung: Durch unterschiedliche Sommerzeitregelungen in den einzelnen Staaten gibt es weitere Abweichungen.

Kein Wunder also, dass es durch die unterschiedlichen Zeitzonen und Sommerzeit-Regelungen bei Reisen quer durch Australien schnell zu Irritationen kommt. In jedem Fall sinnvoll ist daher nach Grenzüberquerungen immer sofort der Abgleich mit der lokalen Uhrzeit.

Impfungen / medizinische Versorgung in Australien

Die medizinische Versorgung in Australien ist gut. Das weitläufige und spärliche besiedelte Outback wird vom Royal Flying Doctor Service (RFDS) ärztlich versorgt. Spezielle Impfungen sind nicht erforderlich – jedoch sollte der eigene Impfschutz mit den vom Robert Koch Institut empfohlenen Impfungen vor der Einreise nach Australien überprüft werden. Persönliche Medikamente müssen bei der Einreise deklariert werden. Es empfiehlt sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Am besten, du hältst auf deiner Reise für den Notfall auch die australienweite Notfallnummer 000 sowie die Giftnotrufnummer 131126 bereit.

Reisezeit / Klima in Australien

Die Jahreszeiten in Australien sind der auf der nördlichen Halbkugel der Erde entgegengesetzt. Der australische Winter erstreckt sich von Juni bis August. Der Sommer von Dezember bis Februar. Im Norden Australiens befinden sich die australischen Tropenregionen. Die Trockenzeit von Mai bis Oktober ist hier als beste Reisezeit zu empfehlen. Im Zentrum (Outback) herrscht Wüstenklima vor. Dort sind die Monate April bis Oktober die ideale Reisezeit. Zu anderen Zeiten schränkt die Gluthitze die Urlaubsaktivitäten stark ein. Der Süden und Osten Australiens mit den meisten australischen Großstädten hingegen weist gemäßigtes Klima auf. Im Süden sind die Monate Oktober bis März die besten Reisemonate.



Unser Tipp für einen günstigen Campervan in Australien!

Es gibt in Australien unzählige Anbieter für die Vermietung von Campervans. Unser Partner Campervan Village hat jedoch ein ganz besonderes Angebot um dir den günstigsten Preis für einen zuverlässigen Van zu bieten.

Hier gibt es mehr Infos!



 

Da in vielen Regionen Australiens Trockenheit vorherrscht, gilt für Einwohner wie für Reisende ein bewusster Umgang mit dem Trinkwasser.

Unser Australien-Programm-Tipp

Fun Package Australien Fun Package Australien

Starterpaket Australien plus 7 Tage Fun Package. Perfekter Australien-Starter!

Sprache in Australien – das etwas andere Englisch

Die Landessprache Australiens ist Englisch. Wenn du über Englisch-Basiskenntnisse verfügst, kommst du in der Regel in Australien als Reisende/r gut zurecht. Die australische Umgangssprache ist allerdings schwer verständlich. Der australische Slang ‚Strine‘ unterscheidet sich nicht nur durch die Aussprache vom britischen oder amerikanischen Englisch. Es gibt auch eine Vielzahl eigener Wortprägungen. Wenn du dich näher dafür interessierst bzw. wenn du auf deiner Reise mit Australiern Konversation betreiben willst, empfehlen wir dir die Mitnahme eines entsprechenden Wörterbuches.

Nicht nur die australische Landessprache ist Englisch. Es herrscht dort auch Linksverkehr. Und die englische Königin Elizabeth II ist das Staatsoberhaupt Australiens. Dennoch handelt es sich bei Australien seit 1901 um einen souveränen Staat – das ‚Commenwealth of Australia‘.

Aboriginal People und Einwanderer

In Australien leben heute rund 22,7 Millionen Einwohner überwiegend europäischer Abstammung. Dabei ist die Geschichte der europäischen Besiedlung vergleichsweise jung. 1770 nahm der Seefahrer James Cook die Ostküste Australiens für die britische Krone in Besitz. In den Folgejahren entstanden in Australien britische Sträflingskolonien, schließlich kamen auch immer mehr freie Siedler, nachdem die Sträflingsdeportationen weitgehend eingestellt wurden.

Der Begriff ‚Down under‘ für Australien klang aus dem Mund der Engländer lange Zeit geringschätzig. Für sie lag England ‚oben‘ und die ihre australische Kolonie ‚unten‘ auf der Erdkugel.

Die australischen Ureinwohner machen heute nur rund 2,5 % der Gesamtbevölkerung aus. Bei den australischen Ureinwohnern wird unterschieden zwischen den Aboriginal People und den Torres Strait Insulanern. Letztere sind benannt nach den Torre Strait Inseln. Ihre Kultur zeigt Verwandtschaft zur Kultur Papua Neuguineas. Etwa Dreiviertel der Aboriginal People leben heute in Städten, angepasst an die Lebensgewohnheiten der weißen Bevölkerung. Vor allem im Northern Territory leben sie auch heute noch vielfach unter sich. Hier bewahrt sich bis heute ihre indigene Sprache und ein großer Teil ihrer Traditionen.

In der Kultur des Landes Australien haben die Ureinwohner heute eine zentrale Bedeutung. Und es gibt wohl kaum einen Australien-Reisenden, der nicht von der Kunst und den Traditionen seiner Ureinwohner fasziniert wäre.

Australien – Heimat der Beuteltiere

Kängurus, Wombats, Koalas – Australien ist der Kontinent der Beuteltiere. Was der Rest der Welt nur als Plüschtiere kennt, ist insbesondere in den Nationalparks und Schutzgebieten in seinem ursprünglichen Lebensraum ‚anzutreffen‘. Wobei die Koala-Bären (Kletterbeutler) ihre Eukalyptusblätter vor allem nachts fressen und auch nur selten vom Baum herunter kommen. Wie beim Koala öffnet sich der Beutel auch beim Wombat (Plumpbeutler) nach hinten. Das ist bekanntermaßen bei den Kängurus anders. Wusstest du, dass es von der Familie der Kängurus in Australien 45 verschiedene Arten gibt?!

Das Besondere bei allen Beuteltieren: Die Jungen sind bei der Geburt noch nicht voll entwickelt. Sie kriechen zu den Zitzen im Beutel und saugen sich hier fest, bis sie so weit entwickelt sind wie ‚plazentale‘ Säugetiere bei der Geburt.

10-Top Erlebnisse für Australien

Hast du schon einmal den weiten Weg nach Australien auf dich genommen, solltest du dir auf jeden Fall die Zeit für unsere Top 10 der Australien-Klassiker nehmen! Lies' einfach mal nach, was du unbedingt in Australien nicht verpassen solltest:

>> 10-Top Erlebnisse für Australien

Jetzt neu: Ultimatives Work & Travel Australien-eBook

Spare jetzt Zeit, bis zu 600 EUR & Nerven mit Hilfe des bislang ausführlichsten Work and Travel Australien eBooks.

  • Mehr als 270 Seiten + Anhang & Bonusmaterial,
  • Infos und Insider-Tipps zur Planung,
  • Anleitung zur Jobsuche vor Ort
  • Erfahrungsberichte
  • 30 EUR Discount auf die Work and Traveller Starterpackages
  • Geld-Zurück-Garantie

>> weitere Infos & Bestellmöglichkeit "Work and Travel Australien-eBook"

Work & Travel Programmtipps für Australien

Work and Travel Starterpaket für Australien Starterpaket für Australien

Mit einem Starter-Package günstig zum Work & Travel nach Australien.

Starte in deine Working Holidays mit dem Surf Package Australien vom Work and Traveller. Surf Package Australien

Work and Travel plus 7 Tage Surf Package. Dein perfekter Start für Australien!

Farm and Travel Australien - Farmjobs in Australien Farm and Travel in Australien

Ein Farmtraining machen und dann feste Farmjobs bekommen.

Fun Package Australien Fun Package Australien

Starterpaket Australien plus 7 Tage Fun Package. Perfekter Australien-Starter!

Au-pair in Australien mit Agentur Au-pair in Australien

Au-pair in Australien mit einer Au-pair Agentur. 6 oder 12 Monate + Work & Travel-Option.

Drucken

Dein Kommentar

Work and Travel Starterpaket für Australien Starterpaket für Australien

Mit einem Starter-Package günstig zum Work & Travel nach Australien.

Fun Package Australien Fun Package Australien

Starterpaket Australien plus 7 Tage Fun Package. Perfekter Australien-Starter!

Farm and Travel Australien - Farmjobs in Australien Farm and Travel Australien

Ein Farmtraining machen und dann feste Farmjobs bekommen.

Starte in deine Working Holidays mit dem Surf Package Australien vom Work and Traveller. Surf Package Australien

Work and Travel plus 7 Tage Surf Package. Dein perfekter Start für Australien!

Work and Travel Australien mit Zielwahl Work & Travel Australien mit Zielwahl

Dieses Work and Travel-Programm ist in jeder Hinsicht absolut flexibel.

Work and Travel Australia - Work and Travel in Australien Work and Travel in Australia

Als Backpacker unabhängig und selbständig durch Australien reisen.

Work and Travel in Sidney und Cairns Work and Travel in Sydney und Cairns

Umfassende Betreuung und ein hervorragendes Jobnetzwerk.

Au-pair in Australien mit Agentur Au-pair in Australien

Au-pair in Australien mit einer Au-pair Agentur. 6 oder 12 Monate + Work & Travel-Option.

Au-pair in Australien mit Organisation Au-Pair in Australien

Hier kannst du 6 Monate in Australien als Au pair tätig sein und danach noch weitere 6 Monate reisen.

Kinderbetreuung in Australien | Au-Pair down under Au-pair in Australien

Reise als Au-pair für mind. 6 Monate nach Australien und sei für die Kinderbetreuung in einer Familie zuständig.

Umfrage zu Work and Travel

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

PROGRAMME

Finde dein Work & Travel Abenteuer

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)