Der Weg zu deinem Work and Travel

Orga buchen oder selber organisieren?

Welcher Work and Travel Typ bist du? Mach unseren Test und erfahre es!

Selbst organisieren

Die interaktive Checkliste: Starte jetzt mit der Planung
für dein Work and Travel!

Günstiges Starterpaket oder Full Package?

Finde mit dem Programm-Finder ein Work and Travel Programm, das zu dir passt!

Auslandsversicherung für Work & Travel

Warum eine spezielle Auslandsversicherung gerade für Work & Travel so wichtig ist

Egal ob Arbeiten, Studieren oder Urlauben im Ausland: Viele Dinge müssen in diesem Zusammenhang beachtet werden. Auch die richtige Absicherung – so z.B. bei einem Unfall oder Krankheitsfall im Ausland. Informiere und kümmere dich vor dem Start ins Ausland über und um den richtigen und passenden Auslandsschutz.

Wichtig: Der Abschluss der Auslandsversicherung muss bereits vor Antritt der Reise erfolgen. Nach Beginn des Auslandsaufenthaltes reduziert sich die Anzahl der Versicherungsmöglichkeiten drastisch.

Welche Versicherungen werden am Markt  für Work & Travel Reisen angeboten?

Bei der Wahl deines Versicherungsschutzes kannst du zwischen einer privaten Auslandskrankenversicherung, Reisehaftpflichtversicherung, Reiseunfallversicherung, Gepäckversicherung und Reiserücktrittsversicherung wählen – letztere übernimmt die anfallenden Kosten und Stornogebühren bei Nichtantritt deiner Reise aus den verschiedensten Gründen (u.a. unvorhergesehener Krankheitsfall).

Die wichtigste Versicherung ist die Auslandskrankenversicherung!

Auslandskrankenversicherung speziell für Work & Travel

Bist du schon einmal während eines Auslandsaufenthaltes krank geworden oder musstest aus anderen Gründen ärztlich behandelt werden? Dann weißt du sicher, dass eine gute Auslandskrankenversicherung unverzichtbar ist.

TIPP: Die Auslandszeit-Versicherung ist eine günstige Krankenversicherung speziell für Working Holiday Maker.

Aber warum ist gerade eine zusätzliche, private Auslandskrankenversicherung für Work & Travel so wichtig?

Eine private Auslandsreise-Krankenversicherung übernimmt die Krankheitskosten für den Fall, dass du im Ausland medizinisch versorgt werden musst. In den meisten Ländern werden deutsche Reisende im Ausland wie Privatpatienten behandelt, d.h. der Patient muss die entstandenen Krankheitskosten erst einmal privat bezahlen.

In Deutschland wird von der gesetzlichen Krankenversicherung nur ein Teil der entstandenen Kosten zurückerstattet. Besteht mit dem Reiseland kein Sozialversicherungsabkommen (zum Beispiel mit außereuropäischen Ländern), müssen die Patienten alleine für ihre Arzt- oder Krankenhauskosten aufkommen. Um diese finanzielle Belastung zu vermeiden ist der Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung mit weltweitem Versicherungsschutz (auch in den USA + Kanada) zu empfehlen und dringend angeraten.

Wichtig: Die private Auslandskrankenversicherung übernimmt auch die Kosten für einen medizinisch notwendigen Rücktransport. Dieser Transport kann im Ernstfall schnell ein paar Tausend Euro kosten - und wird von der gesetzlichen Krankenversicherung grundsätzlich nicht erstattet. Eine private Auslandskrankenversicherung bietet auch hier optimalen Versicherungsschutz und übernimmt die Kosten eines Rücktransports nach Deutschland.

Kosten für Krankheiten, die bereits vor dem Antritt einer Reise bestanden haben - z.B. bei einer chronischen Krankheit, werden grundsätzlich nicht übernommen. Für zahnärztliche Behandlungen gelten zu meist Höchstgrenzen bzw. Summenbegrenzungen.

Längerfristige Auslandsaufenthalte benötigen eine gesonderte Auslandskrankenversicherung

Je länger du verreisen möchtest, umso mehr Dinge musst du hinsichtlich deiner Auslandskrankenversicherung beachten, und umso umfassender sollte dein Krankenversicherungsschutz sein. Hier gilt: Je länger du im Ausland bist, desto höher wird natürlich auch die Wahrscheinlichkeit, dass du erkrankst und dich medizinisch behandeln lassen musst (dies erklärt auch die Tatsache, warum Auslandskrankenversicherungen für längerfristige Auslandsaufenthalte teurer sind als „normale Urlaubskrankenversicherungen": das Risiko, bei einem längeren Auslandsaufenthalt zu erkranken, ist selbstverständlich höher, und damit auch die Wahrscheinlichkeit, dass deine Versicherung für dich einspringen muss).

Für kürzere Reisen bis maximal 6 Wochen Reisedauer reicht eine normale Reisekrankenversicherung in Form einer Jahres-Reisekrankenversicherung für Urlaubsreisen. Diese ist für Einzelpersonen bereits unter 10 Euro Jahresbeitrag erhältlich.

Für längere Aufenthalte bzw. eine Reisedauer über 6 Wochen ist eine normale Reisekrankenversicherung in Form einer Jahres-Reiseversicherung jedoch nicht geeignet. Möglichkeiten, den Versicherungsschutz zu verlängern werden am Markt kaum angeboten, sind kostenmäßig sehr teuer und bieten in den meisten Fällen unattraktive Tarifleistungen.

Hier empfiehlt sich eine Auslandskrankenversicherung speziell für Langzeitaufenthalte im Ausland. Der Versicherungsschutz gilt für eine einmalige Reise und kann je nach Anbieter und Tarif von 1 Tag bis 60 Monate abgeschlossen werden. Die Höhe deines Beitrages zur Langzeit-Auslandskrankenversicherung richtet sich nach der Anzahl der Reisetage. Wer auf dem Hin- und Rückflug einen Zwischenstopp in den USA und / oder Kanada einlegt, sollte darauf achten, dass die Versicherung auch diese Länder abdeckt. Wer plant, länger als ein Jahr ins Ausland zu gehen, muss unbedingt einen Tarif wählen, der einen Versicherungsschutz für mehr als 12 Monate bietet. Eine Verlängerung des bestehenden Vertrages aus dem Ausland ist in diesem Fall möglich! Ist die Reisedauer jedoch auf ein Jahr begrenzt, wird der Verlängerungswunsch vom Versicherer abgelehnt.

FAZIT: Nicht immer ist die preiswerteste Auslandsversicherung die Beste! Vielmehr gilt es zu beachten, dass das Gesamtpaket stimmt. Hier sind Tarifauswahl, Leistung, Flexibilität, Service, Know-how des Versicherers und natürlich der Preis entscheidend.

Das Team von Auslandsjob.de hat sich daher für dich auf die Suche begeben und den Markt verglichen. Das Ergebnis ist die Auslandszeit-Versicherung, eine Auslandsversicherung speziell für Working Holiday Maker bzw. Work & Travel, Freiwilligenarbeit & Volunteering im Ausland, Farm- & Ranchaufenthalte, Sprachreisen oder Auslandspraktika, die exklusiv für die speziellen Bedürfnisse von Auslandsaufenthalt-Interessierten aufgelegt wurde.

Deine Vorteile:

  • Weltweiter Versicherungsschutz (inkl. USA u. Kanada)
  • Ausgezeichnete Leistungen + Bedingungen
  • Größtmögliche Flexibilität und Transparenz
  • Sonderkonditionen

Weitere Infos zur Auslandszeit-Versicherung

Weitere Informationen zu unserer Auslandszeit-Versicherung findest du auf unserer speziellen Webseite unter www.auslandszeit-versicherung.de mit allen wichtigen Leistungsbestandteilen, die diese Versicherung für längere Auslandsaufenthalte so ideal passend macht.

Oder aber hier auf Auslandsjob.de unter Work and Travel-Auslandskrankenversicherung, wo auch noch mal genau dargelegt wird, welche teils exklusiven und bislang am Markt einzigartigen Leistungsbestandteile als Versicherungspaket für deinen Work and Travel-Trip in dieser Versicherung angeboten werden.

>> Work and Travel-Krankenversicherung

Drucken

Dein Kommentar

Work and Travel Australien: Programme & Angebote Work & Travel Australien: Programme & Angebote

Alle Work & Travel-Progamme für Australien im Überblick.

Programme und Angebote für Work and Travel in Neuseeland Work &Travel NZL: Programme & Angebote

Alle Programme für Work & Travel Neuseeland im Überblick.

Programme und Angebote für Work and Travel in Kanada Work &Travel Kanada: Programme & Angebote

Alle Programme für Work & Travel Kanadaim Überblick.

Programme und Angebote für Work and Travel in England Work & Travel England: Programme & Angebote

Alle Programm-Angebote für Work & Travel in England.

Programme und Angebote für Working Holidays in Bolivien Work & Travel Bolivien: Programme & Angebote

Alle Programm-Angebote für Work & Travel in Bolivien.

Programme und Angebote für Working Holidays in Chile Working Holidays Chile: Programme & Angebote

Alle Programm-Angebote für Working Holidays in Chile.

Praktika und andere Working Holidays in Peru Working Holidays Peru: Praktika und mehr

Praktika und andere Working Holidays in Peru.

Wir auf Facebook

Kreditkartenvergleich

Noch nicht sicher? Teste dich!

Work & Travel-Test

Wenn du noch nicht sicher bist, ob du dein Work and Travel selbst planen oder bei einer Organisation buchen willst, dann mach unseren Work and Travel-Test:

>> Teste dich jetzt!

Work & Travel Stipendium

Umfrage

Wie machst DU Work and Travel?